Ich habe ständig Bauchweh - vielleicht vom Stillen?

Hallo zusammen,

eigentlich steht schon alles oben. Natürlich können die Bauchschmerzen auch von 100 anderen Dingen kommen, aber könnte es evtl auch mit dem Stillen zusammen hängen?
Hat jemand ähnliche Erfahrungen?
Ich stille meinen kleinen nur noch zum Einschlafen ca 2-3 mal am Tag/ Nacht.

Bin auf Antworten gespannt.

1

Ich denke eher, dass kommt davon, dass mit dem ganzen Verschiebe während der Schwangerschaft und dem Zurückrutschen danach, der Darm nicht mehr genauso liegt wie die Jahrzehnte vorher...viele Frauen entwickeln Reizdarm etc nach Schwangerschaften... Ggf kann vielleicht ein Arzt helfen!? Also meine Verdauung etc ist auch nicht mehr so top wie vor der Schwangerschaft...

Viele liebe Grüße
Sidney

2

Danke für deine Antwort! Ja, zum Arzt will ich auch mal, weil es nun schon über einen längeren Zeitraum geht und mir mittlerweile Sorgen bereitet.
Aber an die veränderte Lage der Organe habe ich noch nicht dabei gedacht.

3

Wie alt ist denn dem Kind? Die Organe suchen sich in den Wochen nach der Geburt wieder ihren Platz. Das dauert keine Monate.

Meine Tochter ist jetzt 7,5 Wochen und ich hatte auch plötzlich komische Bauchschmerzen, mal im Oberbauch, mal seitlich unten, mal im Unterleib. Hat sich als Scheideninfektion herausgestellt. Das passiert wohl in der Stillzeit oft, weil da die Vaginalflora gestört ist. Da fängt man sich schnell was ein bei Sex, Schwimmbad, etc.

weiteren Kommentar laden
5

Hallo!
Wie alt ist denn dein Baby? Mir war tatsächlich häufig übel beim oder kurz nach dem stillen. Aber du hast richtig Schmerzen? Also so wie Krämpfe? Eher im Bereich Magen oder Darm? Ich denke auch dass dir die wohl nur ein Arzt weiterhelfen kann...

6

Meine Tochter wird morgen 5 Monate alt (wird voll gestillt) und ich habe auch ständig Bauchschmerzen 🙈 Mein Mann bekommt langsam die Krise, weil ich jeden Tag welche habe, aber bei meiner FÄ war alles ok und auch sonst ist alles unauffällig. Habe mit meiner Schwester gesprochen, mein Neffe ist 1 1/2 Jahre alt und sie meinte auch, sie hätte ständig Bauchschmerzen gehabt, scheint also recht häufiger vorzukommen! 😅 Sie meinte, sie wüsste nicht wann, aber iwann hätte es aufgehört, könnte mit dem Abstillen zusammengefallen sein, aber sie wusste es nicht mehr genau.
Alles Gute 🍀

7

Achja mir war teilweise so übel, dass ich schon Angst hatte, ich könnte wieder schwanger sein, war aber Gott sei Dank nicht der Fall!

Top Diskussionen anzeigen