Bei wem war eine Gel-Einleitung??

Hallo an alle!!!

Ihr habt es ja schon hinter euch, herzlichen Glückwunsch erstmal!

Wollte mal fragen, bei wem bei euch die Geburt mit Gel eingeleitet wurde und wie lang es dann gedauert hat, bis Wehen kamen???

Soll ja mehrere Versuche brauchen und dauern??

Lg und danke für eure Antworten

Das willst du nicht wissen! ;-)

Das wird bei jedem unterschiedlich sein! Nicht jeder braucht 27 Stunden - so wie ich!

Hi,

wurde 3 mal eingeleitet, 1x Tablette, 2x Gel. Mumu vorher 2 cm, hinterher 2 cm!! Keinerlei Wirkung.
Unsere Tochter kam 3 Wochen zu spät (nicht verrechnet).
Die haben gesagt, sowas haben sie noch gaaanz selten erlebt.

lg

Hallo!
Bei mir wurde 11 Tage vor ET (wegen meinem Diabetes) mit Gel eingeleitet.
Leider ohne Erfolg. 3 Tage lang wurde es verucht. Zuletzt wurde das Gel direkt vor den Mumu gelegt aber auch das hat nix gebracht. Ich habe mich dann für einen KS entschieden.
Liebe Grüße Lexie mit #baby Tyler *15.12.2005 #herzlich

Hi,

bei uns wurde die Geburt 4 Wochen vor dem Termin mit Scheidentabletten eingeleitet. Ich habe pro Tag 1 bekommen und am 3 Tag ist mir die Fruchtblase geplatzt. Vorher hatte ich aber schon die ganze Zeit Wehen. Also toll ist eine Einleitung nicht :-(

Liebe Grüße
Sandra & Leonie 04.10.2005

Hallo

bei mir kammen die wehen nach ca. 10 min. als der gel eingeführt wurde und 8 std. spähter hatte ich meine tochter im arm #freu

Hallo,ich hatte erst ne Tablette,dann Dauerwehen ohne Pause,dabei tat sich nichts,einen Tag später bekam ich das1.Mal Gel und nach dem 2.Mal Gel und öffnen der Fruchtblase kam mein Schatz nach 36 Stunden endlich auf die Welt.
Aber das muss ja nicht immer so sein;-)

LG Jenny mit Tim-Nevin 13 Wochen

Huhu

habe auch Gel Einleitung bekommen. Morgens um 8 uhr und um 16 Uhr Fruchtblase geplatzt. Nachts um 1:15 Uhr war meine Maus Nele Sophie da. Ging also supi schnell.

Lg und alles Gute

Jasmine und Nele Sophie 4 Wochen, die grad in meinem Arm liegt und sich umschaut

Top Diskussionen anzeigen