Baby, 6 Monate, Bronchitis ­čśş

Hallo,

Mein kleiner hatte ├╝ber mehrere Wochen Bronchitis, es war ein st├Ąndiges auf und ab und nach 6 Wochen hatte er dann auch den Rs-Virus...

Wir haben mehrere Wochen inhaliert, waren auch im Krankenhaus....

Du brauchst Geduld! Geh viel raus an die frische Luft.

Lg und gute Besserung

Hallo,

meine S├Âhne hatten beide mit wenigen Wochen Bronchitis.
Bei uns hat das Inhalieren mit Salbuhexal super geholfen.
Wir haben konsequent alle 3 Stunden inhaliert, auch Nachts.
Nach 5 Tagen h├Ârte sich die Lunge wesentlich besser an, nach 1 Woche war es vorbei mit der Bronchitis.

LG und gute Besserung

Hasr du die Jungs wecken m├╝ssen zum inhalieren?

Beim Mittleren hatte ich das Ger├Ąt direkt neben dem Bett, der Kleine wird sowieso regelm├Ą├čig wach. Er war keine 3 Wochen alt, als die Bronchitis los ging. Seit 2 Wochen ist er wieder gesund.
Den Kleinen h├Ątte ich auch geweckt, da hatte ich schon etwas Sorge, eben weil er noch so ganz jung ist.

LG

Mein Sohn hat ausschlie├člich mit Salbutanol inhaliert. Als Kleinkind war er sehr anf├Ąllig f├╝r Bronchitis. Die 1. Bronchitis hatte er mit 9 Monaten. 6x pro Tag inhalieren, 6 Wochen lang.
Von mal zu mal musste er weniger inhalieren. Seit dem 4. Lj. ist Ruhe.

Wurde denn schon auf RS Virus getestet?
Klingt f├╝r mich danach...
Zumindest sollte man die Sauerstoffs├Ąttigung im Auge behalten. Wenn die kleine blass wird direkt ins Krankenhaus fahren!
Bei RS m├╝ssen die meisten Babys im Krankenhaus ├╝berwacht werden. Hoffe ihr habt das nicht

Top Diskussionen anzeigen