Baby will nur sitzen

Hallo

Meine Maus wird morgen 11 Wochen alt und will wie gesagt nur sitzen.

Im liegen versucht sie sich hinzusetzen was natürlich nicht klappt und dann wird sie leidlich.

Wenn ich sie liegend trage und der Kopf dabei erhöht ist, setzt sie sich hin und versucht sitzen zu bleiben.

Natürlich kann sie den Kopf nicht ewig halten und er sinkt nach vorne ab. Aber sie versucht es eisern.

Natürlich lege ich sie immer wieder hin. Wie jetzt gerade wo sie vor mir liegt und strampelt :)

Ich weiß das man die Mäuse machen lassen soll wenn sie es selbst wollen oder können.

Aber ich finde das noch etwas früh.

Auch wenn sie natürlich mehr sehen will und durch ihr Grossen Geschwister angespornt wird. Will ja auch gross werden 😂

Ich weiß garnicht was ich hören will, aber vllt weiß ja wer wie ich sie dazu bekomme noch "etwas" zu warten;)

1

Wenn sie sich ab und zu an deiner Hand mal hochzieht und aufsetzt ganz kurz dann ist das ja nicht weiter schlimm - sie scheint auch fleißig die Bauchmuskeln zu trainieren :D
Wie du schon erwähnt hast ist es für das sitzen natürlich noch deutlich zu früh. Mein Sohn konnte sich mit 8 Monaten alleine hinsetzen 😃

2

Meine Tochter wollte es von Anfang an (Und immer noch nicht) nichr im wiegegriff auf dem Arm sein.
Wir hatten sie auf dem Arm immer so, das sie quasi an der Brust gelegen hat. Kopf oben, eine Hand unterm Po und eine am Kopf.

Jetzt mit 5 Monaten immer noch so, oder auch mal kurz auf der Hüfte, das geht schon recht gut.
Was ich auch irgendwann sehr praktisch fand, wozu sie mir aber langsam zu groß wird, war so unter einem Arm geklemmt, also auf eine Seite und dann Arm drüber und unten durch fassen, so könnte ich was machen und sie gucken.

Jetzt sitzt sie natürlich auch immer mal auf dem Schoß oder auch auf dem Boden wenn sie sich an meinen Händen hoch zieht

3

Ja das kenne ich, meine Tochter macht es auch und jeder der es mitbekommt ist immer erstaunt das sie schon soviel Kraft hat. Ich lass sie machen, unterstütze dabei wenn sie möchte. So lang es nicht so lang ist, seh ich kein Problem drin. Den Kopf hält sie von Anfang an super. Ich finde es erschreckend wie schnell alles geht. Im zweiten Monat wurde sie auch nur noch im sitzen auf dem Schoß anlehnend gefüttert, sonst ging garnichts mehr. Bäucherchen auch nur im sitzen, sonst kommt nix.
Habe schon Gedanken wie der erste Geburtstag wird, sicher mit einem lachenden und weinenden Auge😍

4

Ich sag immer wenn sie so weiter macht hat sie bald ein six-pack Bauch und Nacken Muskeln wie ein Stier 😂😂

8

Haha🤣🤣
Was für eine Kraft unsere Mäusi haben, obwohl so klein😍Lg

5

Hey, ich hab auch so ne Aktive zu Hause 😊. Seit dem 3. Monat macht sie alle paar Minuten, manchmal auch Sekunden, ihre Sit ups. Wundert mich, dass jetzt mit 5 Monaten immer noch kein richtiger Sixpack da ist 🤣. Wiegegriff geht schon lange nicht mehr. Ist ja was für Babys 😂

6

Wenn sie alles von alleine macht, ist das doch super. Grade das hochziehen fand meine Maus auch total toll. Das gemecker in Liegeposition wird noch eine Weile andauern, dann geht es über in gemecker wenn sie sich auf den Bauch drehen können, aber nicht wieder zurück und so weiter :-D bei uns hat das gemeckert wegen Unselbständigkeit erst aufgehört als sie sich vorwärts bewegen konnte und selber hinsetzten könnte :-D sie ist nun bald 8 Monate und jetzt wird es erst entspannter :-D manche Kinder möchten einfach viel mehr als sie können :-)

7

Meine älteste Tochter war auch so. Aber alles ca 1 Monat später 😂

Gekrabbelt ist sie nie. Hat sich nur auf dem Rücken durch die wohnung geschoben. Lief auch erst mit 1 jahr.

Bin gespannt wann die Maus das alles kann

9

Hallo

Miriam versucht den Kopf seit der ersten Lebenswoche zu halten. Ich durfte sie nur über der Schulter tragen. 😋

Jetzt ist sie 12 Wochen und seit 2 hält ihr Kopf so stabil dass wir nicht mehr stützen müssen, inklusive hin und herschauen. Liegend tragen ist ganz böse, selbst wenn sie müde wär. Auch wenn sie bei mir auf der Schoß ist will sie sich nicht anlehnen. 😎 Bin da mächtig stolz weil jeder Besuch so begeistert davon ist.
Nur am Bauch liegend hebt sie ihn nicht. Da bleibt sie lieber liegen und schläft ein. Wahrscheinlich weil sie so immer auf meinem Mann mützelt. 😂

Dafür ist drehen uninteressant. Da verrenkt sie lieber den Kopf oder jammert so lange bis man sie wieder hochnimmt und sie alles überblicken kann.
Jetzt will sie nur "stehen" grad.

lg lene

10

Ja das alles kenne ich sehr gut.

Vorallem den Namen Miriam 😁 so heisst meine kleine auch 😁

11

Ich habe meiner Grossen Tochter deinen txt vorgelesen und sie fragte ob unsere Miriam ein Zwilling hat und ich den weg gegeben habe 😂😂 Kinder eben.

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen