Ab wann Auslandsreise?

Hallo im Mai kommt unser Kleiner Mann auf die Welt und im August bis September hat mein Mann Sommer Urlaub! Nun überlegen wir weg zu fahren! Wie sind eurer Erfahrungen in diesem Alter?
Über antworten würde ich mich freuen.
Lg

1

Hey du. Fliegen würde ich dann nicht mit so einem kleinen Wurm. Aber wir werden dieses Jahr nach Dänemark fahren, da ist die Maus knapp 6 Monate. Und wir waren mit dem Großen auch als er so klein war im Ausland. Du musst nur daran denken die Geburtsurkunde dabei zu haben und ggf. auch schon einen Reisepass. Wir hatten nur die Urkunde mit. Gerade Dänemark kontrolliert ja nun die Grenzen wieder vermehrt.

2

Ich denke, auch eine Flugreise innerhalb Europas würde in dem Alter recht gut klappen. Haben wir zwar auch noch nicht, werden wir wohl aber machen, wenn unser Kleiner ca. ein halbes Jahr alt ist.
Euer Baby wird ja im fraglichen Zeitraum 3-5 Monate alt sein und ich habe erst neulich festgestellt, wie "robust" so ein Dreimonats-Baby im Gegensatz zu nem Neugeborenen ist 😉.

LG Curly&son (14 Wochen) 💙

3

Wenn ihr selbst gerne reist und entspannt dabei seid, wieso nicht? Wir sind das erste mal mit der Bohne nach Griechenland geflogen als sie etwas über 4 Monate alt war. Mit 8 Monaten hat sie ihren ersten Langstreckenflug nach Dubai (~6,5 Stunden) perfekt gemeistert.
Meine Erfahrung ist, dass alles gar nicht so wild ist, wie man es sich vielleicht ausmalt. Wenn du konkrete Fragen hast, versuche ich gerne, sie dir zu beantworten ☺️

4

Ab drei Monaten war bei uns alles möglich. Wir haben uns aber beim ersten langsam daran getastet. Erst nur innerhalb Deutschlands und dann mit 7 Monaten die Kanaren. Mit meinem zweiten Kind bin ich, als er drei Monate alt war, alleine nach London geflogen. Das war super! Mein Tipp: sehr kurzfristig planen 😉

5

Was habt ihr denn geplant?

Ich persönlich bin der Meinung das es darauf ankommt wie ihr damit umgeht und wie das Baby so drauf ist.

Wir sind das erste Mal geflogen, auch im August, da war unser Zwerg 8 Wochen alt. War aber nur eine Kurzstrecke (50 min).
Probleme gab es keine, auch im Urlaub nicht. Wir sind sehr viel unterwegs mit dem Kleinen, wir campen zum Beispiel auch.

Wenn ihr entspannt seid, ist es euer Baby auch :)
Man muss sich halt immer dementsprechend organisieren.
Ich finde Reisen mit Baby unkompliziert und würde die Zeit auf jeden Fall ausnutzen. Außerdem kosten sie noch nichts 😁

6

Wir sind mit unserer Maus ins Zillertal gefahren, da war sie 6,5 Wochen alt. Für uns war es eine zweitägige An- und Abreise (kommen aus dem Münsterland).

Es hat alles super geklappt. Auf alle Fälle einen Reisepass für das Baby mitnehmen! Ist inzwischen eigentlich überall Pflicht. Dieser ist schnell ausgestellt (wir konnten ihn direkt mitnehmen). Also einfach relativ kurz vor dem Urlaub ab zum Meldeamt mit einem Passbild und Co. und fertig. Es wird auf alle Fälle die Unterschrift von allen Sorgeberechtigten benötigt. Wir sind einfach zusammen hin.

Auf alle Fälle auch auf eine vernünftige Auslandsreiseversicherung achten!

7

Hallo.

Mein Sohn ist mit 7-8 Wochen nach Südfrankreich geflogen und sowohl Hin- als auch Rückflug waren extrem entspannt. Und wieder mit jeweils 4 und 6 Monaten und es gab keinerlei Probleme!

Viele Grüsse!

8

Vielen lieben Dank für eure Meinungen! Ich werde es noch mal mit meinem Mann besprechen 😊

Top Diskussionen anzeigen