Magen Darm/Durchfall zum ersten Mal mit 11 Monaten

Hallo zusammen! Ich habe mal wieder eine Frage. Unsere kleine ist momentan dauerkrank. Seit 1,5 Tagen hat sie nun noch Magen Darm.đŸ˜© zum GlĂŒck trinkt sie aber ganz gut, und ich habe nun auch heilnahrung besorgt, die bislang erst mal drin geblieben ist. Das brechen scheint vorbei zu sein, aber sie hat zwischendurch immer noch mal Durchfall und dadurch auch einen wunden Popo. Jetzt frage ich mich, ob ich heute Nacht neue Windeln machen sollte/ bzw. schauen muss ob was drin ist. Wie war das bei euren kleinen mit Durchfall? Hatten sie das auch nachts? Ich will ja nicht das sie die Nacht mit der vollen Pampers liegt, das ist ja fĂŒr den popo gar nicht schön. Ich will sie aber irgendwie auch nicht wecken, sie schlĂ€ft gerade tief und fest. Wie war das bei euch?

Danke und liebe GrĂŒĂŸe

1

Wir liegen aktuell deswegen im Krankenhaus und ja bei uns ist auch nachts was drinnen
Gute Besserung!

2

Bei uns war nachts nichts.. Wenn sie noch nicht durchschlÀft, dann wickel sie doch einfach mal bei der nÀchsten Flasche ;-)
Gute Besserung #herzlich

3

Ich wĂŒrde regelmĂ€ĂŸig kontrollieren, aber halt mit dem “Schnuppertest“... das mĂŒsste doch funktionieren...dann musst Du sie nur wecken, wenn auch wirklich gewickelt weden muss...das ist meiner Ansicht nach der beste Kompromiss.

LG
Sidney

Top Diskussionen anzeigen