Krabbelschuhe

Ab wann braucht man die oder braucht man die überhaupt?

Beim Lernen oder wenn Baby es bereits kann?

Könnt ihr was empfehlen?

LG 🤗

Ah ok weil momentan rudert er so rum auf dem Bauch als würde er wollen aber keinen Grip bekommen 😄 da dachte ich vielleicht würde ihm das helfen 😅

Wo gehts denn hin in den Urlaub? Bin auch schon am schauen was wir machen könnten im Urlaub 🤗🤗

LG

Es gibt von sterntaler ganz tolle krabbelstrumpfhosen...die haben an den Knien und auf der Vorderseite der Füße und natürlich auch unter den fußsohlen so gumminoppen damit sollte er auf dem Boden guten "gripp" bekommen :)

Nach Abu Dhabi 🌴☀️⛱😎
Zu Hause ist die Bohne meist barfuß oder sogar nur im Body unterwegs (Fußbodenheizung sei dank), das ist für sie auf jeden Fall einfacher als mit Strumpfhose oder Socken. Sonst wären diese Strumpfhosen wahrscheinlich wirklich auch eine sinnvolle Anschaffung.

Ach suuuper 👍 viel Spaß dort 🤗

Hihi ja fürs draußen krabbeln bräuchten wir derzeit krabbelschuhe mit Schneeketten 😂

Vielleicht hol ich echt mal ein Paar um zu schauen ob sie was nützen 🤗

LG

Kann die von Töleröö empfehlen, sind super süß von Hand gemacht.
Kennedie Puschennäherin hier von Urbia, hat auch ein kleines Maikäferchen bekommen letztes Jahr.
Sie hat soo süße Motive.😍

Hallo, vorher, um die Füße warm zu halten, beim krabbeln und laufen, sind auch super als Hausschuhe, benutze sie immer noch für die kleine jetzt 2 Jahre alt. Lg

Krabbelschuhe haben wir keine, nur so Socken mit Silikonsohle von Sterntaler. Die sind echt gut, da er dann beim hochziehen nicht rutscht. Wenn die Fußbodenheizung an ist, ist er auch mal barfuß unterwegs. Aber zum krabbeln braucht er die nicht wirklich;)

Top Diskussionen anzeigen