Stillen....schlafen....Nachts....

Hallo,

Da der Thread schlafen und stillen betrifft wusst ich nicht wohin damit.

Meine kleine wird nachts 3-5 mal wach. Meist leg ich sie an. Seit ein paar Tagen habe ich aber das Gefühl, dass sie nicht trinkt sondern nur nuckelt zum einschlafen. Jedenfalls sind meine Brüste morgens voll und laufen aus. Das war sonst nicht so.

Hat jemand die Erfahrung auch gemacht?? Was kann ich tun, dass sie sich anders beruhigt.

Freu mich auf Antworten.

Mel mit Avy 7 Mo

Hast du es schon mal mit einem nuckel probiert?

Ne hat sie bisher nie angenommen 🤨

Hast Du den Nuckel mal warm gemacht vorher? Mein Sohn hat den nur warm akzeptiert, hab ihn dann immer kurz an einer Brust nuckeln lassen und den Nuckel auf der anderen Seite im Still BH erwärmt, dann konnte ich die Brust gegen den Nuckel tauschen 🙈 sonst hätte ich ihn die ersten 9 Monate nie ablegen können

Vielleicht braucht sie Deine Brust aktuell um ruhiger zu werden 😊

Vielleicht ist es auch ein Schub und sie braucht die Nähe gerade sehr. Nein zwerg ist dann wie ein kleiner Affe ich kann ihn dann nur tragen

Unsere trinkt auch nicht jedes Mal. Ich stille sie trotzdem kurz, weil sonst müsste ich sie anderweitig zum schlafen bringen und auf tragen hab jch keine Lust. Schnuller nimmt sie nicht.
Lg
Leo

Das Auslaufen sollte sich nach wenigen Tagen regulieren, da sich die Produktion an den Bedarf anpasst.
Gut möglich, dass sie nachts vor allem Nähe und weniger Milch braucht.

Top Diskussionen anzeigen