Impfungen

Wie haben eure Babys die 6-fach-Impfung und Meningokokken-Impfung verkraftet? Wie waren eure Nächte?

1

Ganz wie immer. Keine Änderung, egal bei welcher Impfung.

2

Bis auf leicht erhöre Temp und vermehrt müde war alles okay

3

Meine 3 Kinder haben die 6 -fach Impfung gut vertragen.
Sie waren lediglich die ersten 2 Tage nach der Impfung etwas quengeliger, als sonst.
Das aber am Tage- die Nächte waren, wie immer.

LG

4

Es war der Horror, Fieber, Krämpfe, Schmerzen alles zusammen, fast 3 Tage angehalten in dieser Zeit ein ganz verändertes Kind! :-(

5

Das erste Mal nichts, das zweite Mal ca. 24h erhöhte Temperatur, bei der dritten Impfung wieder nichts.

6

Wir hatten bisher eine 6fach Impfung. Sie hatte an dem Abend leichtes Fieber (max. 38,5). Die Nacht war etwas unruhig. Sie hat zwar geschlafen, aber eben so unruhig, dass ich wach war.

Am nächsten Tag war alles wie immer. Fieber war auch wieder weg.

LG Nenea

7

Hallo.
Wir
hatten dank thuja globuli nie irgendwelche Nebenwirkungen.
Lg

8

Wir haben die Meningokokken B erst später impfen lassen. Die 6-Fach gab es nach Plan, sie hatte abends und am nächsten Morgen etwas Fieber. Das war. Die erste Meningokokken B gab es mit knapp 2, die hat sie so lala vertragen. 36 Stunden Schmerzen im Bein und eben solange auf Fieber, bei beiden Impfungen, das war.

Meningokokken C gab es mit ca 13 Monaten, da hatte sie nix. Kein Fieber, keine Schmerzen.

Top Diskussionen anzeigen