Bauchschmerzen

Meine tochter hat seit ca 2 Wochen wieder mit Bauchschmerzen zu kämpfen und nichts hilft ihr.. Ihre pupse riechen extrem sie mavht was natürlich gut ist täglich Stuhlgang was ich aber gar nicht so von ihr kenne es ist auch extrem weich aber nicht flüssig
Habe von eins zu Pre wieder gewechselt weil ich dachte es kommt daher .. Habt ihr vielleicht tipps wie ich ihr noch helfen kann ? Ich habe lefax Zuhause aber auch nicht hilft nicht so recht

Meinem kleinen Helfen Sab / Espumisan Tropfen oder „Windsalbe“ im Uhrzeigersinn in Bauch ein massieren, Kirschkernkissen aufs Bäuchlein, viel rum tragen und trösten und wenns ganz schlimm ist Kümmelzäpfchen.

Top Diskussionen anzeigen