Baby fasst sich an die Ohren - Zähne?

Hallo zusammen,
meine Tochter (6 Monate) fasst sich seit ein paar Tagen öfter an die Ohren, vor allem beim stillen. Jetzt habe ich heute entdeckt, dass die beiden oberen Schneidezähne rausschauen.
Bei den unteren Schneidezähnen hatte sie das auch.
Mache mir nun aber doch Sorgen, dass etwas mit den Ohren ist. Fieber hat sie keines und sie ist nur ein bisschen quengelig, was ja mit den Zähnen zusammenhängen könnte. Aber weinen tut sie eigentlich nicht.
Kennt das jemand, dass das Baby an den Ohren zieht, wenn es Zähne bekommt?
Würde man es nicht sehr deutlich merken, wenn es doch eine Ohrenentzündung wäre, da sie weint, weil es schmerzhaft ist?

Danke und liebe Grüße

Huhu,

also ich kenne das mit den Ohren nur wenn meine müde waren :)

Meine Kleine hat sich die letzten Wochen viel an den Ohren gepackt und dran gezogen, bis sie rot waren. Meine Theorie dazu ist, dass sie entdeckt hat, dass da was am Kopf ist, an dem man ziehen kann. Ich bin mir nicht sicher ob sie weiß dass das was da wehtut von ihr selbst kommt.

Meine fasst sich immer an die Ohren, wenn sie müde oder überreizt ist. Ich würde mir da nicht gleich Gedanken bzgl. Einer Mittelohrentzündung machen. Vielleicht schläft sie auch einfach schlechter wegen den Zähnen...

Das kannst du eigentlich ganz leicht heraus finden ' wenn du vor dem Ohr leicht drückst wirklich nur leicht und sie dann weint ist es weil es weh tut und wenn nicht dann ist da auch nichts 🙈 das macht meine Maus auch und hatte das dann mal bei der u untersuchung angesprochen und er hat mir das dann so erklärt

Ich hab da neulich mit der Kinderärztin drüber gesprochen, weil sich unsere Jungs auch immer wieder an die Ohren fassen und ich mir unsicher war wegen Ohrenschmerzen. Sie sagte, bei Ohrenschmerzen würden die Kinder nicht nur ein bisschen quengeln, den Unterschied würde man deutlich merken.

Hey meine Maus macht das auch beim stillen 😅Also ich hab mir nix dabei gedacht .. scheint ihr auch nicht weh zu tun.. sie fässt aber auch immer das Ohr von ihren Papa an 🙈

Du, das kann sein! Ich meine mich daran zu erinnern dass meine Tochter das bei den Eckzähnen auch gemacht hat.

Vielen lieben Dank!

Bei meiner war das ein Zeichen für die Müdigkeit. Das war auch in dem Alter. Mittlerweile (sie ist etzt 8 Monate alt) macht sie es nicht mehr. Das Augenreiben ist aber geblieben :)

Liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen