Tanken mit baby

Hallo zusammen,
Ich habe es bisher immer so gemacht, das ich abends, wenn der Papa da war noch mal getankt habe, aber diesmal klappt es nicht. Wie macht ihr das? Lässt ihr eure Babys in Auto oder nehmt ihr sie zum bezahlen mit? Ich bin so unsicher, wegen der Düfte da.
Ich weiß für einige ist das wieder Eibe Witz frage, aber für mich zur Zeit Thema. Ich denke mal ich wäre so 5 min weg und sie somit alleine im Auto.

6

Ich lasse meine Kinder immer beim bezahlen an der Tanke im Auto.
Das an und abschnallen und dann für zwei Minuten auf dem Arm ist stressiger als liegen lassen.
Sie sind ja beim Auto fahren auch hinten ohne Sichtkontakt zu mir. Ob ich nun an der Ampel stehe oder auf der Tanke, den Unterschied merken sie nicht. Radio lasse ich weiterhin laufen.

1

Ich tanke und nehme sie dann mit zum bezahlen. Früher in der Babyschale, jetzt auf dem Arm. Alleine im Auto lasse ich sie nie.

3

Ok, Danke

26

Und wenn du mehr Kinder hast nimmst du dann alle mit??? Ich hab meine Kids immer im Auto gelassen während dem bezahlen. Aber ich sperre das Auto ab!

weiteren Kommentar laden
2

Hallo, ich denke das muss jeder für sich selbst entscheiden. Im Sommer war ich nie mit ihr tanken,da hätte ich sie auch nicht allein im Auto gelassen. Aber jetzt wo es kühler ist lasse ich Sie im Auto. Das bezahlen dauert eigentlich nie lange,vllt. 2-3 Minuten.

4

Das ist auch mein Gedanke, aber bin halt unsicher. Hat dein Kind dann mal gebrüllt, als du wieder gekommen bist?

5

Ich würde auch sagen,womit du dich besser fühlst.
Wenn Sie jetzt schlafen würde und ich sehe,da ist keine Schlange vor der Kasse,würde ich meine vermutlich gerade drin lassen (jetzt im Winter,im Sommer nicht!). Bei uns geht das innerhalb ner Minute,wenn halt niemand vorher dran ist.
Wenn Sie wach ist, würde ich sie schnell mitnehmen einfach weil sie sonst eh weint,wenn ich weggehe. Den Stress erspare ich ihr dann.

7

Huhu,

Als meine Tochter noch in der Babyschale war, habe ich die immer mitgenommen. Erst als sie dann in den größeren Sitz kam, habe ich es vom Wetter abhängig gemacht. Bei sehr heißem Wetter kommt sie grundsätzlich mit. Das ist mir zu gefährlich, auch wenn es nur ein paar Minuten sind. Im Herbst usw frag ich sie ob sie mit will. Mit fast 3 Jahren sagt sie oft, dass sie nicht will. Dann wird das Auto abgesperrt und es klappt eigentlich ganz gut. Bis jetzt hatten wir nur einmal das Problem, dass sie geweint hat und auch nur deswegen weil ich ihr nicht deutlich genug gesagt habe das ich gleich wieder da bin.

Glaub mir das wird schon werden
Lg

8

Ok, dann lasse ich den Schlüssel stecken und lass das Radio laufen. Das sollte dann klappen.

10

Du machst dir sorgen wegen den Gerüchen aber den Schlüssel willst du stecken lassen? Sorry aber das ist doch total unsinnig.

weitere Kommentare laden
9

Ich nehme meine Tochter immer mit rein.
Früher in der Babyschale und jetzt auf dem Arm.
Schlüssel stecken lassen käme für mich niemals in Frage 😱

12

Während des Tankens stelle ich mich so, das mein Baby mich sehen kann.
Zum bezahlen flitze ich schnell alleine rein.
Das Auto Sperre ich in der Zeit ab und nehme den Schlüssel mit!!!
Das Auto hat man auch von innen an der Kasse aus im
Blick. Liebe Grüße

13

Genau so mache ich es auch! 👍🏻

17

Das mache ich genau so.
Die Autotür bleibt immer zu, damit die Kleine die Dämpfe nicht abkriegt und jetzt, wo sie immer moblier wird, erscheint es mir viel riskanter und aufwändiger, sie an der Tanke abzuschnallen und beim Bezahlen irgendwie noch festzuhalten, damit sie nicht abhaut ;-)

Es ist wirklich ganz ganz selten, dass sie in der kurzen Zeit anfängt zu meckern und dann bin ich ja ruck zuck wieder da.

14

Ich fahr immer an eine Tankstelle mit Automat. Da kann man an der zapfsäule mit karte zahlen.
Meine Maus würde schreien, wenn ich sie allein im Auto lasse... habe ich einmal versucht und nie wieder!

18

Ich mache es so dass ich einfach gucke was mein Sohn macht und wie das Wetter ist. Bei 30 Grad würde ich ihn nicht im Auto lassen aber wenn es so wie jetzt ist, sehe ich da kein Problem. Ich lasse ihn aber nur im Auto wenn er schläft oder wenn er wach ist wenn er sehr gut drauf ist und es nicht lange dauert. Ich lasse ihm immer das Radio an, das geht normalerweise auch ohne Schlüssel! Den Schlüssel würde ich niemals stecken lassen!
Wenn ich nur Gabi kurz was erledigen muss und er schläft, lasse ich ihn oft im Auto weil er durch das raus und rein tun oft aufwacht und dann erst recht weint.

Top Diskussionen anzeigen