trockene Haut an den Wangen

Hallo ihr Lieben! Meine Tochter ist 9 Wochen alt und hat sehr trockene Haut an den Wangen. Meine Hebamme hat gesagt, ich soll bei der Apotheke eine Creme holen. Die Apothekerin hat mir Ultrabas Ultrasicc mit gegeben. Jetzt habe ich das gefühl, dass sie diese nicht gut verträgt weil die Wangen nach dem eincremen an den trockenen Stellen rot werden.. Was nehmt ihr für Baby‘s Gesicht bei trockener Haut? Danke für eure Antworten 😊
LG Fellin mit Mausezahn (9 Wochen)

1

Ich benutze die Produkte von penaten, bin damit sehr zufrieden. Wenn ihre Haut sehr trocken ist, nehm ich die SOS Creme oder den Beruhigungsbalsam ansonsten die für gesucht und Körper.

2

Wir hatten genau das gleiche Problem. Ich hab die Weiße Malve Gesichtscreme von Wileda genommen. Die hilft so super. Seither hat meine Kleine keine trockenen Stellen mehr im Gesicht.

Liebe Grüße
Modernwife mit Stella (7 Monate)

3

Ich benutze für meine Kinder die Option und Cremes von Seba Med mit 10% Urea. Da die große leichte Neurodermitis hat und sehr trockene Haut. Die gibt es auch Parfumfrei.
Die Packung hält ewig und der Preis ist gut.
Überall wo 'Baby' draufsteht zahlt man gleich immer mehr.
Alles Gute,
Anjobi mit J. und A. an der Hand und 💙 Babyboy 18. SSW inside

4

Huhu ich war am Montag deswegen beim Kinderarzt sie meinte eine fett Creme zb Linola, hab sie mir geholt und schmiere nun öfter am Tag ein Versuch es mal damit.
Liebe Grüße 🌸

5

Hallo,

unsre Kleine hat auch sehr trockene Haut im Gesicht! Unsre Kinderärztin hat uns eine Probe von der Eubos Hautruhe Creme für trockene Kinderhaut mitgegeben! Sie wirkt bei uns richtig gut und ich bin so begeistert von dieser Creme, dass ich sie mittlerweile nachgekauft habe 🤗

6

Wir haben auch die Linola von der Apotheke. Am besten über Nacht drauf machen. Dann kann es schön einwirken. Lg

Top Diskussionen anzeigen