Pilz und Fieberzäpfchen

Meine kleine zahnt, ist erkältet und voll verrotzt und hat Pilz direkz am Po-Ausgang. Darf ich ihr ein Zäpfchen geben falls sie anfängt zu fiebern? Besteht dann nicht die Gefahr, dass das Zäpfchen den Pilz nach innen überträgt?
Habe vergessen bei der KiÄ heute nachzufragen.
Danke euch im Voraus

1

Da wäre ich jetzt auch überfragt, obwohl ich mir da wahrscheinlich keine Gedanken gemacht hätte. Wenn dein Kind älter als 6 Monate ist kannst du auch Nurofensaft geben, das ist Ibuorofen. Ich glaube es ist ab 6 Monaten und 7 kg Gewicht. Da gibt es dann das 2%ige.

2

Lieben Dank!!

Top Diskussionen anzeigen