Apotheke für Baby

Ich wollte mich mal über die Feiertage für den Fall der Fälle eindecken , was das Thema Erkältung betrifft.

Was habt ihr zu Hause , an Medikamenten , Homöopathisch oder normal oder Hausmittelchen ?!

1

Wir haben:

- Engelwurzbalsam
-Thymian Myrte Balsam
-Nasentropfen
-Zäpchen für Fieber und Schmerzen
-Nasensauger

Ansonsten helfen auch die bekannten Hausmittelchen gut 😉

2

Hallo🙋🏻‍♀️

Wir haben Thymian - Myrte Balsam und Nasentropfen (Salzlösung und abschwellende) Sonst glaube ich nichts weiter 🤔

Liebe Grüße Katze 🐈 mit Raupi 🐛 auf dem Arm (6,5 Monate schon 💗)

3

Wir haben auch das bereits genannte. Ich schmeiß noch osanit und Viburcolzäpfchen obendrauf 😄

4

Huhu,

also wir haben Infludoron Kügelchen, Engelwurzbalsam, Thymian-Myrte Balsam, NaCl Tropfen, Nasivin Nasentropfen für Säuglinge, Paracetamol Zäpfchen und ein Fieberthermometer in unsrer Apo.

Fürs Zahnen sind noch Osanit Kügelchen und Dentinox Gel mit dabei und gegen Bauchschmerzen Flatulini Kügelchen, SAB Tropfen und Kümmelzäpfchen!

5

Danke schon mal für die Antworten und 2-3 Sachen sind schon mal dabei , die ich noch nicht habe 😉

Habt ihr irgendein speziellen Hustensaft ?!

6

Ganz vielleicht noch Agropyron. Das ist wie Infludoron auch gegen Infekte.
Da ist die Liste ja vollständig.

Mir fällt kein Hustensaft ein. Wir haben bei Husten nur die Brust und den Rücken mit der Thymiansalbe eingerieben.

7

Nasentropfen, Infludoron (musst du mal nach dem Alter gucken), Monapax Saft gegen Husten ist ab 6 Monaten erlaubt und was gegen Fieber. Mehr braucht es nicht. Wenn es arg wird geht man eh zum Arzt und bekommt dann passendes verschrieben.

Top Diskussionen anzeigen