Spucken=zuviel getrunken und kalte Hände??

Meine Maus spuckt auch ab und an, aber ich denke wenn das nicht ständig passiert, ist das nicht tragisch.

Kalte Hände und ne kalte Nase hat Fiona seit gestern auch immer. Aber ich glaub auch solange Füsse und Nacken nicht kalt sind, frieren die kleinen auch nicht. Sonst meckern sie sicher rum.

LG
Claudi & Fiona

ein guter Hinweis. Danke. Linus wiegt jetzt um die 6 kg mit 62 cm Grösse und hat bis jetzt so 6 mal 150 ml (tagemenge 700-900ml) bekommen. Zu 90 % Mumi aus der Flasche und einen kleinen Rest Alete HA1 dazu.
Was meinst du wieviel dürfte er trinken??
Leider mag er Tee oder Wasser gar nicht.

Sabrina

ich habe Bauchwohl Tee und Fencheltee probiert. Kamille noch nicht ist aber ein guter Tip. Nimmst du bestimmten für Babys oder den normalen?

Hallo!

Sorry für die späte Antwort. Ich gebe Anja den Kamillentee von Milupa ... der schmeckt ihr ganz gut.

LG Jasmin

Top Diskussionen anzeigen