6 Monate nach Entbindung scheinschwanger?

Oh man, Mädels und Jungs - ich hab echt keine Ahnung was da in mir abgeht.

Am 1.6. hab ich meinen Sohn zur Welt gebracht.
Für uns ist die Familienplanung jetzt abgeschlossen. Babysachen sind schon alle abgegeben und verkauft.
Ich nehme die Pille - hauptsächlich aber, weil ich ohne massive Hautprobleme habe die ich im Schwangeren Zustand und auch durch die Pilleneinnahme nicht habe.
Ich habe diesen Zyklus die Pille gewechselt, weil ich bei der Vorigen Knoten in der Brust bekam, während ich meine Periode hatte. Die hatte ich übrigens unter der Pille ganz normal.
Seit der Geburt hatten mein Mann und ich erst 2x Sex.
Es ist also eigentlich unmöglich, das ich schwanger bin. Aber:

Ich habe seit mehreren Tagen, eigentlich schon seit ein paar Wochen, das Gefühl, dass sich etwas in meinem Unterleib bewegen würde. 🤨
Mein Kreislauf schmiert öfters mal ab, zB. wenn ich schnell aus einer liegenden Position aufstehe oder mein Baby vom Boden aufhebe.
Seit ein paar Tagen habe ich im sitzen (vorallem im Auto oder in unserem Wipp-/Stillsessel) so einen Druck in der Leiste - es fühlt sich an als ob da etwas abgequetscht würde und ich muss mit dem Po nach vorn, um den Bereich zu strecken.
Ich habe so ein wohlig warmes Gefühl im Unterleib und ein Ziehen im unteren Rücken.
Seit heute habe ich Krämpfe in der Wade - das sind alles Dinge, die ich NUR in meinen Schwangerschaften hatte.

Seit 4 Tagen habe ich eine Schmierblutung.
Und jetzt kommen doch tatsächlich meine Hautprobleme, die ja unter der Pille eigentlich NICHT kommen dürften, zurück 😫

Also irgendwas ist da bei mir hormonell echt durcheinander.
Ist das Einer von euch auch schonmal passiert? Vorallem dieses Gefühl, als ob da noch ein Baby wäre?

Ich freue mich über Antworten. Ich bin - ehrlich gesagt - etwas beunruhigt. 😒

1

Hallo,
Jetzt nach der zweiten Schwangerschaft (der Kleine ist heute vier Monate alt) bewegt sich in meinem unterem Bauch oft was. Fühlt sich tatsächlich genauso wie leichte Kindsbewegungen an. Das war vorher definitiv nicht so. Ich gehe mal von Darmbewegungen aus, denn Schwanger bin ich nicht.

Manchmal brauchen die Hormone etwas mehr Zeit sich wieder richtig einzupendeln.

5

Denke ich eigentlich auch, aber ich nehme ja seit 4 Zyklen die Pille.
Da "pendelt" sich ja nichts ein sondern wird gesteuert ... Dachte ich 🤷🏼‍♀️

2

Mach doch einen Test, dann weißt du was los ist.
Alles Gute 🍀

3

Jaaaa😅 dachte schon ich bin verrückt 🤔

Bei mir fühlt es sich auch gaaaanz oft nach Kindbewegungen an, dieser leichte Schwindel, Übelkeit beim Zähneputzen... da bin ich ja froh dass es euch auch so geht..

4

Ohja das hatte ich diesen Monat 😅 ich hab schon richtig Panik bekommen 😂 da bin ich froh das ich nicht die einzige bin dachte schon ich sei verrückt geworden haha

6

Bei mir war das ganz genauso...

Wir hatten auch 2-3 mal miteinander geschlafen...
Dann war irgendwann alles komisch... dachte die Hormone müssen sich noch einstellen..


Bin dann mal zum arzt um schauen zu lassen... ss wurde da in der 11. Ssw bestätigt 😊

Ist also alles möglich 😁

7

Mach mich nicht schwach. 😲

8

Hattest du auch die Pille genommen?

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen