Baby hat seit 2 wochen durchfall

Meine maus wiegt im normalfall 9.1kg (wurde vor 4 wochen gemessen). Da sie seit knappen 2 wochen durchfall hat und immer mal wieder erbricht (das eher seltener) hat sie natürlich auch an gewicht verloren. Stuhlprobe wurde abgegeben, da verdacht auf noro virus. Nun hab ich mal gehört dass wenn babys mehr als 10% ihres körpergewichtes verlieren, dass das nicht gut sei. Sie hat aber nach meiner berechnung weit mehr als 10% verloren. Also wenn ich richtig gerechnet habe hmm. Mittlerweile wiegt sie knappe 8 kg. Also über nen kilo an gewicht verloren. Essen verweigert sie und trinken hält sich in grenzen. Sie trinkt vllt 100ml am tag wenns hoch kommt, aber ich denke das ist noch in ordnung. Sie weint die ganze zeit und nörgelt rum. Sie leidet halt. Der durchfall wird auch nicht besser trotz diät.

Der arzt macht natürlich auch nicht viel, was soll er auch tun. Aber was könnte ich denn noch machen, dass es ihr schnell wieder gut geht???? Ich bin total ratlos.
Stimmt das denn mit den 10% des körpergewichtes????
Ach ja falls das wichtig ist, meine maus ist 11 monate, aber mittlerweile sehr sehr dünn.
Ach und ja ich hab so eine elektrolytlösung bekommen für sie aber das verweigert sie komplett.

1

Die 10% sind ne Richtlinie für Neugeborene. Ältere Kinder stecken Dinge besser weg. Aber bei solangem Durchfall sollte der Arzt doch mal Medis verschreiben, oder etwas.
Hast du schon mal ne Zweitmeinung eingeholt?

2

Hallo,

Wenn der Kinderarzt meint es ist ok wenn das Kind 2 Wochen nix isst und abnimmt würde ich SELBST in die Klinik fahren damit da geschaut wird was der Grund für den Druchfall ist.

Und KEINE Milch geben bei Durchfall! Am besten Brot und Tee oder von Humana gibt es noch diese Heilnahrung, die hat keine Lactose.

Geh am besten in die Klinik wenn es nicht so schlimm ist werden die euch eh gleich nach Hause lassen, vielleicht vorher auch anrufen. Weil so viel Gewichtsabnahme kann Gefährlich werden!

DiMama

3

Hey, also zu den 10% kann ich dir nichts sagen aber meine Tochter (7 Monate) hatte auch vor kurzem 2 Wochen lang Durchfall... haben Elektrolyte aufgeschrieben bekommen, dies sollte ich ihr mit 200 ml Wasser anrühren und ein Löffelchen Milchpulver für den Geschmack! Das hat sie dann getrunken! Ohne Pulver hat sie es verweigert..
Nach paar Tagen hatte sich das zum Glück gelegt!
Aber bei euch wurde ja schon die Stuhlprobe abgenommen, ich hoffe danach habt Ihr Gewissheit. Ansonsten immer zwischen durch Wasser anbieten und darauf achten, dass die Windeln noch nass sind

4

Hi
ich würde auf jeden Fall das Kind in einer Kinderklinik vorstellen und das schnell.Die Mäuse haben in dem Alter keinerlei reserven das kann ganz schnell richtig gefährlich werden.lg und Gute Besserung der Kleinen

Top Diskussionen anzeigen