Magen-Darm Infekt mit 7 Wochen

Hallo.

Wir liegen seit der Nacht von Samstag zu Sonntag im KH auf der Kinderstation.

Mein 7 wochen junger Bub hat sich Magen Darm eingefangen. Trotz stillbaby.

Irgendjemand hat sich wohl nicht die Hände gewaschen.

Ich war am Mittwoch mit dem kleinen kurz in der Firma meines Mannes, eben was vorbei bringen, und gefühlt hat jeder dem "oh so süßem baby" an die Hände oder ins Gesicht gelangt.

Donnerstag fing erbrechen an, das wurde über freitag mehr, und seit Samstag früh dann Durchfall. Und zwar wässrig.

Also ab in die kindernotaufnahme.

Nun liegen wir hier. Zum Glück geht's langsam aufwärts.
Man merkt ihm nicht an das er was hat. Wären die windeln nicht wie sie wären dann könnt man sagen er hat nix.

Drückt uns die Daumen das wir bis Weihnachten raus kommen.

Und haut jedem auf die Finger 😎

Liebe grüße,

Elendyl mit Lukas Bub fast 8 wochen 💙

1

Das kann so schnell gehen.
Manchmal weiss man das ja auch nicht und geht davon ja auch nicht gleich aus.

Das nächste mal bist du selbstbewusst:) und sagst " bitte nicht anfassen".

Wünsche euch eine gute Besserung,sodass ihr Weihnachten zuhause gemeinsam verbringen könnt.

LG
Corinna

Top Diskussionen anzeigen