Umfrage: Wie "pünktlich" kam euer 1. Baby zur Welt?

Hallo liebe Mütter,

ich habe zwar noch lange Zeit bis dahin, aber mich würde mal interessieren, wie "pünktlich" euer Kind im Vergleich zum errechneten Entbindungstermin kam.
An die Mehfachmütter: Ihr dürft den Zeitpunkt eures ersten Babys angeben. 😉

Danke schonmal für die Teilnahme an der Umfrage!

Liebe Grüße
uors

Das Baby kam...

Anmelden und Abstimmen
1

Hey, meine Tochter kam 1 Tag vor ET

2

An 37+2 nach einem super überraschenden Blasensprung 😊

Allerdings ist das ja sehr individuell und daher bei jedem anders. Manche laufen noch ewig mit geöffnetem Muttermund rum, bei anderen ist alles geburtsunreif und plötzlich ist das Baby da 😁

3

Hallo,

Mein 1. Sohn war immer 2 Wochen weiter entwickelt. Alle dachten er kommt deswegen eher!
Er kam genau eine Woche nach ET... ohne Einleitung...er war einfach nur groß!
Lg

4

Meine Zwillinge kamen bei 30+2

5

Hallo mein erstes kind kam bei 33+2 auf die Welt. Ca 7 Wochen früher. LG

6

Ich wurde eine Woche nach ET eingeleitet. Verlief super schnell und problemlos.

7

Erstes Baby. Am errechneten Tag begannen abends die wehen, leicht versteht sich. Am nächsten Morgen um vier war klar, das sind DIE wehen, und den morgen darauf war die Maus da 😊 also zwei Tage später.

8

Mein 1. Kind kam 15 Tage vor ET, mein 2. zwei Tage vor ET.

9

Hallo,
Meine erste Tochter kam genau am errechneten Termin.
Um 0.30 ist die fruchtblase geplatzt und um kurz vor neun war sie da.
Liebe Grüße

15

Hier genau so 🤣
Meine Kleine kam am errechneten Termin.
00:15 Uhr gingen die Wehen los. 00:30 Uhr ist die Fruchtblase geplatzt 😊

Top Diskussionen anzeigen