Baby 19 Wochen trinkt sehr schlecht

Hallo .Unser kleiner 19 Wochen trinkt seit vier tagen sehr schlecht .Ich stille nicht mehr . In der Nacht trinkt er seine Menge und am Tag praktisch nichts . Er bekommt am mittag ein halbes gläschen Brei dass er schön isst und wir bieten ihm immer wieder Tee an damit er was trinkt aber den Shoppen will er nicht wirklich .Er hat auch leicht gerötete Bäckchen roter Po und sabbert viel und nimmt alles in den Mund . Ansonsten ist er wohlauf kein Fieber nichts .Ausser dass er sehr unruhig ist . Ich frage mich einfach ob das jemand bei seinem Baby kennt mit dem Trinkverhalten ?????? Hoffe auf viele Antworten ganz liebe Grüsse

1

Ha ha ha 👏

2

Sorry hab mich total verlesen 🙈

3

Hi, es ich kenne das nicht von meiner Tochter aber der kleine meiner Freundin hatte schon mit drei Monaten zwei Zähne also könnte es davon kommen! Weil popo und Wangen sind ein typisches Anzeichen für Zähne, aber es ist vielleicht nur der einschuss der Zähne die können erst im paar Monaten raus kommen! Achte aber auf das Trinken mind.500ml mehr währe noch besser in 24 Stunden, Baby können sehr schnell dehydrieren!LG

Ps: gib im ein Beißring den du im Kühlschrank kühlen kannst oder ein kühlen nassen waschlapen zum lutschen! Sonst gibt es osanit globulis oder gel!

Top Diskussionen anzeigen