Tampons

Hallo und einen guten Abend an alle :)

Habe eine Frage und zwar habe ich am 14.12 unseren Sohn per Kaiserschnitt auf die Welt gebracht und morgen gehen wir nach Hause. Jetzt wollte ich fragen ob Tampons eigentlich auch eine Möglichkeit sind oder sollte man die aus welchen Gründen auch immer nicht verwenden?

1

Für den Wochenfluss sollte man tatsächlich keine Tampons nutzen. Das Risiko einer Infektion ist einfach zu groß.
https://www.babycenter.de/x15181/wann-kann-ich-nach-der-geburt-wieder-tampons-benutzen
LG und alles Gute.

2

Vielen Dank. Ist es eigentlich normal das ich nach 4 Tagen fast keinen wochenfluas mehr habe?

3

Erst mal herzlichen Glückwunsch!

Das ist ok, das kommt wieder. Aber wenn du noch im Kh bist frag doch nach.
Ich habe mehbe erste Tochter per Kaiserschnitt entbunden und da stockte es auch immer wieder mal. Hab dann fen Bauch etwas massiert oder bin auf den Bauch über einen Gymnastikball gelegen. Das hilft bei der Rückbildung und regt den Wochenfluss an.
Tampons sollst du wirklich nicht benutzen!

Übrigens dachte ich jetzt bei meiner 2. Geburt (allerdings spontan) ständig dass der Wochenfluss vorbei ist und dann ging es wieder an... hatte insgesamt 10 Wochen das Vergnügen! 🙄

weiteren Kommentar laden
4

Keine tampons.
Infektionsgefahr.

Der wochenfluss darf mal pausieren aber nicht ganz aufhören.
Hast du eine Hebamme?

Leg dich schön viel auf dem Bauch.
Massiere deinen Bauch um anzuregen.

Bekommst du Kopfweh oder fieber sofort zum Arzt


LG
Corinna

5

Ja ich habe eine Hebamme. Wir gehen heute NACH Hause. Es ist mehr so Tröpfchenweise und ganz hellrotes Blut

6

Das ist normal.
1. Hattest du ein ks. Da hat man immer gerne weniger wf
2. Wird das nach 24stunden weniger. Dann kommt es immer ein wenig kann man sagen
Es kann auch nochmal schwappen aber i.d.R kann man es mittlere blutunh nennen wir bei der mens
3. Hellrot ist gut
4. Du hast eine Hebamme. Du wirst überwacht. Sie schaut danach.
Also achte auf dein Körper:)

Top Diskussionen anzeigen