Baby spuckt Milch wegen Erkältung?

Hallo liebe erfahrene Mamas
Mein Kleiner ist nun fast 5 Wochen alt und seit einer Woche hat er Husten und Schnupfen:/
Er trinkt, zwar weniger als sonst, aber genug. Aber er erbricht immer wieder Milch trotz Bäuerchen. Hat er vorher fast nie gemacht. Kann das an der Erkältung liegen?
Danke euch
:)

1

Hallo,

Wenn die Würmchen noch so klein sind , funktioniert die Klappe zum Magen nicht richtig. Das heißt, das es manchmal Milch zurück laufen kann. Legen ihn mit dem Oberkörper etwas erhöht. Auch kann es passieren, wenn dein Kind zu viel isst. Wenn der Magen zu voll ist kommt es auch wieder raus.

2

Hi, ja das kann an der Erkältung liegen. Die Kleinen versuchen dann den Schleim im Rachen durch die Milch loszuwerden. War bei unseren beiden Kinder so. Und die Hebamme sagte auch es sei wegen der Erkältung. LG und gute Besserung!

3

Es kann natürlich an der Erkältung liegen, allerdings fing es bei uns auch ab 5 Wochen an ohne Erkältung. Von da an hatten wie ein Spuckikind :-D

Top Diskussionen anzeigen