Fernseher am Tag

Hi...

Habt ihr tagsüber den Fernseher an wenn eure Mäuse wach sind?

Meine ist 11 Wochen alt und bisher habe ich ihn immer aus wenn sie wach ist.

Lg

3

Beim ersten Kind hatte ich den tv immer aus. Jetzt beim zweiten ist er auch mal an. Ich finde es nicht schlimm, das gehört zur heutigen Zeit dazu. Gerade jetzt im Winter ist man mehr drin und da läuft auch mal der Tv. Im Sommer sind wir den ganzen Tag im Garten gewesen.
Ab Januar geht für uns Kita bzw. arbeiten los und da wird nur abends geschaut, wenn die Kids im Bett sind.
Mach es wie du dich damit wohlfühlst.

Lg

1

Nein, er ist immer aus. Möchte nicht das sie anfängt später irgendwelche Sendungen sehn zu wollen/ müssen. Muss aber sagen wir schauen selbst kaum Fernsehen und sind selbst mit groß geworden bei Wind und Wetter draußen zu spielen und durften auch nie vor der Glotze hängen. Jeder handhabt es anders aber bei uns wird am Tag niemals Fernsehen gesehn da hab ich was besseres zu tun und mein Kind soll nicht sehen Mami schaut immer ihre Sendungen hier und da. Jetzt ist sie noch klein aber ich will auch nicht mit anfangen. Freunde von uns da läuft der Tv immer im Hintergrund und die Kinder haben schon genau ihre Zeiten drin was wann läuft und machen Stress wenn der mitten drin ausgeschaltet wird( Kinder 2-7)
Natürlich Kinder sind dann still und man hat Ruhe aber dafür gibts auch andere Ideen als den TV
Lg

2

Bei uns läuft nur abends der fernseher wenn der kleine im Bett ist. Die letzten Tage schläft er mittags zuverlässig 2std in seinem Kinderzimmer, da zappe ich mal durch wenn ich mich ausruhe. Aber es kommt eh nur mist🤣

4

Hi

Kommt drauf an.

Wenn richtiges Mistwetter ist machen wir es uns schonmal vor dem TV mit einem schönen Film oder Serie gemütlich.

Da wir zu 95% nur online schauen (Netflix und Co. ) haben wir auch keine geregelten Zeiten, wann mal was geschaut wird.

Ansonsten ist der TV aus und wir beschäftigen uns anderweitig 😊

5

Der Fernseher ist aus, wenn sie im Raum ist.

6

Huhu,

unterschiedlich..
Mal läuft er (meistens am WE oder gegen Nachmittag wenn mein Mann daheim ist)

und mal nicht (meistens unter der Woche wenn ich mit dem kleinen alleine bin tagsüber).

Ich habe ihn aber nie bewusst ausgelassen wegen dem kleinen, halte ich ehrlich gesagt nichts von..
Er ist jetzt nun knapp 9 Monate und wenn er an ist, interessiert es ihn nicht.
Er spielt ganz normal weiter.

Gehe nach deinem Gefühl und nach deiner kleinen.
Manche Babys können das ja glaube auch ich nicht so gut verarbeiten, wie andere.

Alles liebe 🍀

7

Der Fernseher ist bei uns auch meistens aus, wenn das Kind schläft. Ab und zu habe ich beim kochen oder putzen das Tablet auf der Arbeitsfläche stehen, aber dann spielt die Bohne meist auf dem Boden mit den Töpfen spielt.
Bei uns läuft eher das Radio als dass der Fernseher an ist.
Wir machen dafür aber oft FaceTime mit den meinen Eltern, die weiter weg wohnen und da schaut die Bohne dann aufs Tablet. Ist im Prinzip dann ja wie Fernsehen 🤷🏼‍♀️

8

Vielen Dank für die Antworten 😊

Bisher habe ich auch immer nur Radio an.

Mal gucken wie ich es mache. Generell sind wir auch nicht so die Gucker, nur manchmal jetzt denk ich mir wäre mal nett 😊

9

Dann mach doch an. Was soll dagegen sprechen?

Solange er nicht von morgens bis abends durchweg an ist und das tgl., dann finde ich da nix schlimmes bei.

10

Weiss auch nicht wirklich was dagegen spricht 🙈

Ich möchte halt nicht, dass sie dann evtl da rein glotzt oder dann zu so einer fernseheule motiert.

Vielleicht mach ich mir aber auch zu viele Gedanken...

weitere Kommentare laden
14

Nöö. Bei uns läuft der Fernseher auch ab und an. Die Maus interessiert das nicht.

Als er noch ganz Mini war hat er auch bei uns im Wohnzimmer geschlafen bis wir ins Bett gegangen sind.

Top Diskussionen anzeigen