Gewicht Baby fast 9 Monate

Hallo ihr lieben,
Unsere kleine wird in einer Woche 9 Monate alt.
Mehrfach habe ich jetzt schon gesagt bekommen,dass unsere kleine sehr dünn und zart aussieht.
Im Vergleich zu Gleichaltrigen (Pekip- Gruppe) ist sie tatsächlich eher schmal gebaut.
Nun habe ich es heute erneut gesagt bekommen und habe sie daraufhin gewogen.
Ich gebe zu,dass ich sie davor noch nie Zuhause gewogen habe,da ich mich nicht verrückt machen wollte.
Nun ja, heute Abend hat sie also 6,8 Kilo auf die Waage gebracht 😕
Am 18.10 hatten wir die U- Untersuchung beim Kinderarzt und da waren es 6,6 kg, der Arzt meinte,dass alles in Ordnung sei.
Sie hat einfach in 2 Monaten nur 200g zugenommen !!😩
Sie isst eigentlich super und auch schon ab und zu bei uns mit, deswegen habe ich mir darüber noch nie wirklich Sorgen gemacht.
Aber bei der Gewichtszunahme mache ich mir jetzt doch Sorgen😥
Sie krabbelt seit Anfang der Woche, aber soviel kann sie da doch nicht verbrauchen oder?
Würde am Montag Mal beim Kinderarzt anrufen oder was meint ihr?
Tut mir leid für den langen Text 🙈
Wünsche Euch einen schönen Abend und eine ruhige und erholsame Nacht

1

Hallo
Also 200g finde ich schon wenig, da sie ja erst seit einer Woche krabbelt.
Was war den ihr Geburtsgewicht?
Wie schauts mit Beikost aus? - weil du schreibst sie isst hin und wieder bei euch mit

Mein Kleiner ist jetzt 8 Monate und wiegt über 9kg aber er kam auch mit über 4kg zur Welt. Lg

8

Hallo,
Sie kam mit 53 cm und 3440g auf die Welt..
Beikost isst sie super, deswegen habe ich mir eigentlich nie einen Kopf gemacht 😅

2

Erstmal sagt das mit den zwei Messwerten noch nichts aus. Auch bei Babys kann das Gewicht mal etwas schwanken. Vielleicht wurde das eine mal vor, das andere mal nach dem Stuhlgang oder auch nur Pipi und Wickeln gewogen, vor oder nach einer Mahlzeit,... Dann gehen unterschiedliche Waagen auch unterschiedlich genau. Wenn du über einen längeren Zeitraum mit mehreren Messungen mit der gleichen Waage den Eindruck hättest, die Zunahme sei zu gering, dann kannst du anfangen, dir Sorgen zu machen 😅
Außerdem nehmen die kleinen ja irgendwann nicht mehr so kontinuierlich zu, sondern mal mehr, mal weniger. Ja, 6,8 kg mit 9 Monaten kommt mir auch wenig vor, aber wenn der Arzt vor zwei Monaten noch zufrieden mit dem Gewicht war, ist doch alles gut. Und vor allem ist wichtig, dass sich dein Baby wohlfühlt und das scheint ja der Fall zu sein.
Hab gerade noch mal nachgeguckt: meine Tochter hatte zur U5 etwa 7,3 kg und war immer um die 50er Perzentile. Mein Sohn hatte jetzt Ende November mit 6,5 Monaten zur U5 9,03kg und liegt damit irgendwo zw. der 75. und der 90. Perzentile. Deine Tochter ist zwar eine Zarte, scheint mir aber völlig normal zu sein. Wenn du dir ernsthaft Sorgen machst, dann ruf beim Arzt oder auch bei deiner Hebamme an. Ich denke aber, dass alles im Rahmen ist. Stress dich nicht!
Alles Gute!!!
Gruß ebelin

9

Hi,
Vielen lieben Dank für deine Worte.
Das kann gut sein mit der Windeln etc.
Mal schauen, wenn mein Gefühl nicht besser wird, dann werde ich Mal nachfragen.
Manchmal denke ich, lieber einmal zu viel.
Aber deine Worte beruhigen mich schon mal😊

3

Hallo :) sorry ich lese so etwas irgendwie gern 🙈 meine Maus wird in 2 Wochen 9 Monate alt. Wir waren heute nochmal beim Kinderarzt, ein Inhalationsgerät holen, da wurde sie nochmal gewogen, 6880 g. Sie wog mit 7 Monaten schon 6,8 kg und am Montag wog sie über 7 kg. Also hat sie abgenommen, aber sie ist ja auch krank zurzeit. Uns wird auch ständig gesagt, dass sie dünn ist, aber was will man denn machen? Die Kinderärztin ist auch immer mega unzufrieden...
Jetzt wo sie krank ist, geht ja gar nichts. Heute morgen 180 ml Pre getrunken, den Rest des Tages wollte sie nur warmen Tee und abends vorm Schlafengehen hat sie nochmal 150 ml Pre geschafft. Das wars 🤷🏼 aber wenigstens trinkt sie Tee. So brauch ich mir keine Sorgen vor Dehydration machen. Haben am Montag wieder Gewichtskontrolle bei der Ärztin und hoffe, sie nimmt nicht weiter ab. Sie krabbelt schon seit sie 5 Monate alt ist und seit paar Tagen, lernt sie frei stehen. Ist also ständig in Bewegung. So stört es mich ja nicht, dass sie zart gebaut ist, jedes Baby ist individuell, aber was die Kleidung betrifft ist es ja schon kompliziert oder? 😅 Größe 62 wird zu kurz und 68 ist einfach viel zu breit, da passen kaum Hosen. Geht's euch auch so?

10

Hi,
da bin ich aber beruhigt, dass es nicht nur mir so geht😅🙈
Ja das mit Kleidung ist wohl war🤣unsere kleine hat nen langen Oberkörper d.h. ich muss sogar teilweise schon 74iger Sachen anziehen,die aber,wie du schon sagtest, sehr weit sind.
Naja, ich persönlich liebe auch eher den Schlappellook 😂

11

Ich drücke die Daumen,dass es deiner kleinen bald wieder besser geht

weiteren Kommentar laden
4

Hallo,
So lange sie gut isst und es ihr gut geht würde ich nichts machen. Meine Tochter war und ist genauso.
Jetzt mit fast zwei Jahren wiegt sie auch erst 10,5 Kilo. Und das schon gefühlt seit Ewigkeiten.

Mein Sohn ist nun fast vier Monate alt und wiegt schon acht Kilo🙈.

Kinder sind einfach so Unterschiedlich

12

Hi,
Ja da hast du Recht.
Zum Glück ist jedes Kind unterschiedlich😊
Danke für deine Worte

5

Hallo, meine kleine kommt mit 11 Monaten auf gerade mal 7,3kg und meine kinderärztin sagt immer sie sei halt zart aber da sie fit und aktiv ist, soll ich mir keinen Kopf machen. Klar bei jedem mal Erkältung wird mir direkt Übel wenn ich daran denke aber was will man machen? Gott sei dank ist jedes Kind anders. Meine kleine krabbelt seit sie knapp Ein halbes Jahr ist. Meine große zum Vergleich wiegt mit 4 Jahren erst 14 Kilo... sie wog mit nem Jahr auch nur knapp 9 Kilo obwohl sie niemals krabbelte.
Mach dich nicht verrückt bzw lass dich nicht beirren und entsorg deine Waage zuhause ;)

13

Hallo,
Vielen lieben Dank für deine Worte.
Manchmal tut es einfach gut zu wissen, dass es anderen auch so geht.😊

6

Hör nicht auf die Leute . Die laubern nur scheisse . Meine Baby ist Anfang 8 Monat ist 6700 jeder der sie sieht sagt sie ist dünn warum bringst nicht zum Arzt warum gibst dir das und dies nicht . Solange der kia alle sokay sagt macht dir keine Sorgen . Es gibt einfach schmale Baby auch . Mein Baby isst gut trink gut sehr beweglich und gesund . Sie hat auch in 6 Wochen nur 200 Gram zugenommen das ist normal das Baby nicht wie am Anfang zunehmen. Alles gut Hauptsache geht’s dein Baby gut

14

Hallo,
Vielen lieben Dank für deine Worte!😊

7

Mein kleiner ist 4 Monate alt und letzten Monat hat er schon fast 7 kg gewogen :)
Kam auch mit 4 kg auf die Welt:)

16

Hallo...

Meine Maus kam mit 3730g auf die Welt auf 50cm verteilt.
Sie wird in 5 Tagen 10 Monate, und wiegt aktuell " zuhause gewogen " 10,1kg ...

Lg

17

Nicht 5 Tage sondern 4 Tage soll es heißen.

18

Hallo mach dir nicht so viele Sorgen mein Sohn hatte mit 11 Monaten 7,4 kilo er ist auch sehr schlank und auch immer kleiner gewesen als die anderen Kinder in seinem Alter. Ich wurde immer angesprochen das er so klein und schlank ist. Jetzt mit 2 Jahren ist er von der Größe genau so wie alle anderen in seinem Alter aber vom Gewicht her immer noch leicht.
Mein kleiner 5 Monate hat schon das Gewicht was der große mit 11 Monaten hatte.
Ich mach mich allerdings nicht mehr verrückt, er isst gut und ist auch so sehr fit.
Der Kinderarzt ist auch immer zufrieden.
Lg

Top Diskussionen anzeigen