Baby schreit, unruhig auf dem Arm

Hallo zusammen
Mein kleiner ist jetzt 16 Tage alt und ich wollte mal fragen ob andere Eltern auch das Problem hatten. Seit er auf der Welt ist, ist er sehr unruhig auf dem Arm bzw krümmt den Rücken durch sucht die Brust und wenn er nichts zu essen bekommt fängt er an zu schreien. Seit 2 tagen ist es auch so dass er nach einer 90 ml Flasche (ich stille nicht mehr) sofort wieder anfängt an seinen fingern zu saugen und wenn er auf dem Arm ist zu suchen. Wenn ich ihn ins Bettchen lege wird er ruhiger und schaut sich alles neugierig an. Er liegt die meiste Zeit im Bettchen wenn er nicht gerade gefüttert oder gewickelt wird. Es wird ja gesagt man soll die kleinen so oft und so nah wie möglich bei sich haben, fürs Bonding und so. Aber wie wenn er dann dauerschreit? Das machen meine Nerven nicht mit und ihm will ich das auch nicht antuen.

Sorry für den lange Text, also nochmal kurzgefasst.

1. Ist es normal dass ein Baby nach 90ml Flasche schon wieder Hunger hat und soll ich ihm einfach noch etwas geben?

2. Ist es normal dass er lieber im Bett liegt als auf dem Arm?

Und nein ich habe keine Hebamme die ich fragen könnte. Allerdings muss ich morgen ins Kh zum Hörtest mit ihm und da werde ich nochmal die Themen ansprechen.

Lg Skyla mit Henry

1

Hi.

1. Klar geb ihm mehr. Könnte natürlich sein das du noch nach Milch riechst. Das finden die so toll das sie die Brust haben wollen. Aber teste doch ob er mehr trinken will. Natürlich.

2. Meine 3. War nie nie nie ein kuscjelbaby und selbst mit ihren 11 Monaten will sie es noch nicht.
Sie war da und war das liebste Baby im Bettchen. Als sie vorher auf meiner Brust lag war sie nur am weinen.
Es gibt kuschel-Babys und eben nicht.

LG
Corinna

2

Hm vielleicht will der kleine auch einfach nur nuckeln? Hatten das selbe Spiel teiweise war meine Maus 6 srunden an der Brust durchgehend .. (auua) .. Bis ich dann dem ganzen ein ende gesetzt habe und ihr einen Schnuller gegeben habe denn irgendwann hat meine Brust das nicht mehr mit gemacht 😂 ich würde aber auch erst einmal probieren ob er nicht wirklich noch Hunger hat .
Alles gute euch zwei ☺

3

Hi, es kann auch sein das dein kleiner Blockaden hat und es ihm was wehtut wenn er auf dem Arm ist!? Du kannst das mal beim Kinderarzt ansprechen und nach einem Termin beim osteopathen fragen! War bei meiner Nichte so der Fall! LG👋

Top Diskussionen anzeigen