Trockene Haut

Guten Morgen! Mein Sohn (3 Monate) hat eine eher trockene Haut. An der Stirn schuppt sie sich sogar ein wenig. Bisher habe ich ihm jeden Morgen das Gesicht mit einem nassen Moltontuch gewaschen und vor den Spaziergängen Wind und Wetter Creme von Weleda aufgetragen. Heute habe ich ihn mit etwas Mandelöl nach dem Waschen eingecremt. Habt ihr einen besseren Tipp? Wie pflegt ihr das Gesicht eurer Babys?
Wir haben morgen die U4, da werd ich auch Mal die Ärztin fragen...

1

Also ich liebe die PflegeProdukte von weleda meine Maus neigt auch zur trockener Haut das sie wohl von Mama 😋

2

Meine große hat Neurodermitis in leichter Form und da ist trockene Haut Programm.
Der Hautarzt hat uns zu einer Option mit 10% Urea Abteil geraten. Gibt es in jeder Drogerie. Wir nehmen die von Seba Med. Gibt es auch ohne Parfum. Damit ist es super geworden.
LG,
Anjobi mit J. und A. an der Hand und 💙Babyboy 17. SSW inside

3

Noch eine Stimme für sebamed Baby!

4

Ich nehme Muttermilch... 😅
Mache auch welche ins Badewasser und benutze es für ihr Gesicht/Körper/popo wenn er etwas wund ist... Meine Hebamme hat mir das geraten! Man kann sie quasi für die komplette Babypflege verwenden und sie wirkt sogar Wunder bei Neurodermitis 😄
Falls du stillst, wäre es mal einen Versuch wert...

5

Ich benutze die Feensalbe von Mannaseife.

Top Diskussionen anzeigen