Mutter-Kind-Schal / Trageschal

Hallo zusammen,

seit die Temperaturen draußen gefallen sind, habe ich beim Tragen oft einen kalten Hals, weil da diese „Lücke“ in meiner Jacke ist, wo der Babykopf rausguckt. Ich trage den Kleinen mit Kumja unter meiner Jacke.

Boslang habe ich versucht, das Problem zu lösen, indem ich mir ein Mulltuch o.ä. aufs Dekollete gelegt und seitlich unter den Trägern der Manduca festgeklemmt habe. Allerdings verrutscht das ständig...

Hat zufällig jemand Erfahrung mit so einem Trageschal und kann mir einen empfehlen (oder auch ggf. abraten)? Habt Ihr alternative Lösungsvorschläge für das Problem?

Vielen Dank und viele Grüße
Titanita83

Hallo!
Also ich behelfe mir immer mit einem normalen Loop-Schal, den ich dreimal um den Hals schlinge. Die unterste Schlinge lockere ich dann ein wenig, so dass der Halsansatz gut warm ist aber der kleine Mann das Ding noch nicht im Gesicht hat.
Ansonsten gehen Rollkragenpullover auch ganz gut.
VG June

Huhu,
danke für deine Antwort! Rollkragen ist mir in der Wohnung viel zu warm und dann müsste ich mich jedes Mal umziehen, bevor wir rausgehen. Das fänd ich etwas umständlich. Die Idee mit dem Loop ist gut, muss mal schauen, ob ich einen finde, der auch schön warm hält...
Viele Grüße

Ich benutze den trageschal von mamamotion (darf man Werbung machen ? 😋) und bin sehr zufrieden. Weil er von der Weite her verstellbar ist, benutzt mein Mann ihn auch.

Huhu,
danke für deine Antwort! Leider ist der Schal von Mamamotion in der Baumwollfleece-Variante ausverkauft. Vielleicht freunde ich mich noch mit dem Polyester-Teil an, mal gucken...
Viele Grûße

Ich benutze einen dreieckstuch. Kann man sich um den Hals legen und das Kind kann drauf liegen ohne dass das Baby ist im Gesicht hängen hat Punkt funktioniert bei uns ganz gut

Liebe Grüße Katze 🐈 mit Raupi 🐛 auf dem Arm (fast 6 Monate schon)

Huhu,
danke für deine Antwort! Das müsste dann aber schon ein recht dickes Tuch sein, aus Fleece o.ä. Sonst hält das bei Minusgraden doch auch nicht richtig warm, oder? Müsste ich mal suchen, wo es sowas gibt...
Viele Grüße

Ich habe den Trageschal von Mamamotion und finde ihn super. Sehr weich, verstellbar und hält warm. Praktisch ist auch, dass man Mutter- und Kindteil trennen kann. Da meinem Zwerg der Kindteil noch zu groß ist, knöpfe ich ihn einfach ab.
LG

Wollte nur kurz anmerken, dass ich den mamamotion Schal OHNE kinderkaputze gekauft habe (also solo gibt's den auch) :)

Hallo,
ich nutze einen "Schal" aus dem Motorradbereich.
Ist im Prinzip wie ein Rollkragen, den man über den Kopf zieht mit einer Art Latz dran, damit definitiv keine Lücke zwischen Schaal und Jacke entsteht. Gibt es für relativ kleines Geld in verschiedenen Materialien.
Lg

Top Diskussionen anzeigen