Baby 8 Wochen hustet

Hallo, unser kleiner Mann hustet seit gestern über den Tag verteilt ca. 5-10 mal. Bin mir unsicher ob ich einen Arzt aufsuchen soll oder ob dieses Husten genau wie das Niesen einfach normal ist. Er ist ansonsten sehr fit, lacht viel, isst und schläft gut und hat auch keinerlei Krankheitsanzeichen. Manchmal hab ich das Gefühl, dass er sich an seiner Spucke verschluckt. Kennt das wer von euch und kann mir einen Tip geben? Wollte diese Nacht abwarten, sollte es mehr werden, so werde ich morgen einen Arzt aufsuchen. Vielen Dank fürs lesen

Würde auch erstmal abwarten, manchmal verschlucken die sich wirklich an ihrer spuche oder haben es woanders gesehen und machen des nach.

Huhu, :)
macht meiner seit dem Alter ungefähr auch.. nun ist er 20 Wochen und das erste mal erkältet und den Husten kann man ganz klar vom dem Verschluck-Husten unterscheiden. Hab mir vorher auch immer Gedanken gemacht, aber bei uns kommt es sonst vom Reflux/Verschlucken. :)

Würde es aber sicherheitshalber einmal beim Arzt abklären lassen.

Also bei uns war so ein Husten am Anfang vom Keuchhusten. Da war die Maus 11 Wochen alt. Danach wurde der Husten öfter und heftiger.
Das Problem ist, dass so kleine Babys den Schleim nicht abhusten können wie wir. Egal ob Keuchhusten oder Virus. Deshalb immer zum Arzt, da die Zwerge schnell eine Lungenentzündung entwickeln können.

Top Diskussionen anzeigen