Urlaub im Sommer

Hallo, nächstes Jahr im Sommer wird mein Baby 1 Jahr und 8 Monate alt sein und wir haben die Möglichkeit sechs Wochen in Süditalien zu verbringen, wo es natürlich auch sehr warm sein wird, aber wir haben eine klimatisierte Wohnung, aber trotzdem ist es draußen natürlich heiß und sehr sonnig. Würdet ihr dort hinfahren oder es lieber sein lassen, weil es echt zu heiß ist und zu gefährlich wegen der UV-Strahlen? Freunde und Verwandte machen mich ganz durcheinander deswegen frage ich hier jetzt mal neutral.

Würdet ihr mit einem 1Jahr und 8 Monaten alten Baby im Hochsommer für sechs Wochen nach Süditalien fliegen?

1

Na klar. Du Meeresluft wird sogar richtig gut tun. Wir fliegen mit unserer Tochter im Februar da ist sie 6 Monate alt für 3 Wochen nach Mexico. Wir haben einfach genügebd UV Kleidung und Mützen gekaut. Geniesr3den Urlaub

2

Natürlich würde ich fahren. Der diesjährige Sommer in Deutschland war doch locker mit einem italienischen Sommer zu vergleichen. Hättest Du dann nach Norwegen reisen sollen..?
Und dieses Jahr war das Kind ja noch jünger.
Meine Tochter bekommt einen UV-Badeanzug an, der Arme und Beine bedeckt, Sonnenhut mit Nackenschutz und dann passt das schon. Und natürlich ausreichend trinken.

4

Diesen Sommer haben wir uns tatsächlich im Haus verschanzt.

3

Wenn ich an den letzten Sommer hier denke würde ich sagen : "Schönen URLAUB!" AM Meer ist die Hitze wenigstens zu ertragen....
Wir fahren nächsten Sommer auch nach Italien.
Da ist das Raupi 🐛 dann 11 Monate alt.

Liebe Grüße Katze 🐈 mit Raupi 🐛 auf dem Arm (fast 6 Monate schon 💞)

5

Viel Spaß im Urlaub 🏖🏜🏝

Wir fliegen im Mai nach Abu Dhabi da ist sie 9 Monate alt und da ist es auch voll heiß

6

Ich würde es machen. Es gibt Sonnenschutz, UV- Schutz- Kleidung, man kann sich im Schatten aufhalten und bei der Mittagshitze kann man einen langen Mittagschlaf einplanen und dafür dann abends länger wach bleiben.
Viel Spaß im Urlaub.
LG

7

Wir waren mit einem 8 Monate alten Kind in Spanien, hat super geklappt, nächsten September wollen wir wieder hin, dann ist unser 2. Sohn 4 Monate..

8

Ja würde ich sofort machen 😊
Wir wollen im Sommer mit unserer (dann 2 Jahre alten) Tochter nach Südfrankreich fahren. Ohne klimatisierte Wohnung, sondern mit VW Bus oder Wohnwagen auf einen Campingplatz am Meer 😁

9

Wir fahren im Sommer (Mitte Juli) für drei Wochen nach Kroatien zum Campen. Meine Maus wird dann genau ein Jahr alt sein. Wüsste nicht was dagegen spricht.

10

Hey ,
Lass dich nicht verrückt machen .
Das gibt doch Sonnen Creme und Schatten 😬
Wir haben fürn Sommer auch Urlaub gebucht auch wo ich noch schwanger war . Unsere kleine wird dann 8 Monate sein .

Lg

11

UV Strahlen gibt es auch hier und die Babys in Italien überstehen es ja auch :-)
Lass dich doch da nicht verunsichern.
Einfach schön eincremen, Mütze nicht vergessen und die Mittagshitze unbedingt meiden.

Wir gehen im Süden immer von 9-11 und dann ab 16 Uhr wieder an den Strand

Viel Spaß euch

17

Was macht ihr denn in der Zwischenzeit seid ihr denn nur im Haus denn auch wenn man irgendwas unternimmt ist man ja in der Hitze und der UV-Strahlung

19

Normalerweise im Haus zum Essen und Mittagsschlaf machen. Wir sind dann abends einfach länger weg. Aber auch, wenn ihr nen Ausflug macht ist es doch kein Problem, Sonnencreme Mütze Schatten und genug zu trinken.
In welchem Zeitraum fahrt ihr denn und wohin im Süden?

Top Diskussionen anzeigen