Frage zur Bauchlage?

Mein kleiner Mann ist 4,5 Monate alt und dreht sich seit 3 Wochen vom Rücken auf den Bauch. Er stützt sich auf die Hände und Unterarme und betrachtet die Welt. Sei gestern allerdings reißt er die arme un Beine hoch und zappelt wie wild. Es sie aussieht schwimmen. Natürlich wird er innerhalb von wenigen Sekunden völlig unzufrieden da es, logischerweise, sehr anstrengend ist. Kennt das jemand? Kann ich ihm irgendwie helfen? Wenn ich seine Arme wieder unter seinen Körper lege, reißt er sie leider sofort wieder zur Seite. Insgesamt habe ich das Gefühl er will Vorwärts kommen was ihm aber natürlich noch nicht gelingt.

1

Hey
Dieses “trocken schwimmen“ist normal und gehört zur Entwicklung dazu,irgendwie muss er ja anfangen mobil zu werden,meine kinder haben das auch gemacht,lass ihn machen und helfen kannst du ihm dabei nicht..so trainiert er übrigens die komplette Muskulatur die wichtig ist fürs robben,krabbeln,stehen und laufen.

Lg

6

Danke dir! Ich wusste es nicht und werde ihn nun machen lassen.

2

Hallo,
das nennt sich „Flieger“ und ist völlig normal und wichtig! Dein Kind weiß genau was es macht und trainier so die Muskeln, damit bald das krabbeln (davor Vierfüßler) starten kann. Also lass ihn bitte weiter üben und freu dich darüber.

Viele Grüße

3

Okay das wusste ich nicht. Danke! Dann lass ich ihn mal weiter üben 🤓

4

Ich klatsch immer und Lob sie danach, da freut sie sich dann immer voll :D

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen