Etwas verzweifelt ☹️

Hey ihr lieben ich bin etwas ratlos.. meine Tochter ist 24 Wochen alt und seit ein paar Tagen wirklich den ganzen Tag nur am quengeln egal was ich mache selbst aufm arm ist sie am rum quengeln ich musste schon heulen weil ich nicht weiter weiß es ist so anstrengend.. ich mach alles und mit nix ist sie zu frieden... ist das der 26 Wochen Schub ? Bei wem war das auch so wie lange hat diese Phase gedauert ...
jetzt bin ich froh das ich sie stille und sie mal ruhig ist..

1

Eventuell Zähnchen?

2

Ich kann dir leider nicht helfen aber wir haben hier auch gerade so einen Kandidaten 🙄. Heute konnte man ihm nichts recht machen. Ich vermute auch das es der 29 Wochen Schub ist. Ich hoffe für uns beide, dass unsere Kleinen morgen wieder besser drauf sind 🍀. Dieses Gejammere zerrt echt an den Nerven. Ich versuche mir immer wieder zu sagen das mein Schatz nichts dafür kann weil er ja auch nicht versteht was mit ihm passiert.

3

26 Wochen Schub meinte ich 😉

4

Ja das versuche ich mir auch immer zu sagen.. aber es zerrt echt so am den Nerven ☹️😅

weiteren Kommentar laden
6

Wir hatten das auch. Alles war doof und sie war nur am meckern. Jetzt ist unsere Maus 27 Wochen und es bessert sich. Fand die Zeit aber auch extrem schlimm, weil die kleine einfach so wahnsinnig unzufrieden war.

Top Diskussionen anzeigen