Wir brauchen einen neuen Autositz...

Hallöle,

Wir haben aktuell noch den maxi cosi fürs Auto, aber den finde ich schon immer mies und jetzt passt er auch nicht mehr rein.
Könnt ihr mir was empfehlen? Am liebsten hätten wir zwei (für meine Eltern und uns). Am besten einer der schön mitwächst :)

1

Oha was ein Zufall, ich google gerade auch die ganze Zeit, lese also gespannt mit :)

2

Nja, würd mich auch interessieren, so auf Weihnachten wird's bei uns dann auch mal Zeit werden...

3

Haben gerade gewechselt.
Für Tipps und Erfahrungen, wären ein paar Infos nicht schlecht. Alter des Kindes, Größe /Gewicht. Gibt es von eurer Seite eine Entscheidung zu Sitz nach vorne oder Reboarder?
Wenn du schreibst mitwachsen, wie weit? Sprich, soll er Gruppenübrergreifend sein?
Müsst ihr den Sitz häufig ein- und ausbauen? Soll es ISOfix sein?

6

Daran hätte ich natürlich denken müssen. Er wird 8 Monate, 75cm und etwas zwischen 8 und 9 Kilo.
Wie haben selbst noch kein Auto, legen uns aber die nächsten Monate eins zu. Wir werden nicht so oft fahren, vllt 2x die Woche. Mekne Eltern auch nicht oft. Vllt 2x im Monat . Ich denke rückwärts ist ganz gut oder? Also er liebt so da Auto fahren und denke für die Sicherheit ist es auch das beste oder ?

4

Huhu:)

Mein kleiner ist zwar noch nicht so weit das wir einen neuen Sitz brauchen, aber ich habe mich schon mal umgeschaut. Der maxi cosi titan soll mitwachsen. Ist aber nur vorwärts gerichtet fahrbar.

Liebe Grüße

5

Es gibt einige die mitwachsen. Der Titan scheint keinen Prallkörper zu haben. Die reinen Fünfpunktgurtsitze nach vorne sind von der sich eher hinten anzustellen. Danach kommen die Sitze mit Prallkörper. Und empfohlen werden Reboarder. Also in der Gruppe 1.
Prallkörper mag nur nicht jedes Kind. Wir haben es probiert, und er mag es nicht. Außerdem sind diese Sitze zwar ab neun Monate zugelassen, bzw. schon ab einer recht geringen Größe. Jedoch muss man es wirklich testen, da hier der Körper des Kindes entscheidend ist. Unsere ist schon über ein Jahr und sitzt trotzdem in so einem Sitzt nicht gut. Daher wurde es ein drehbarer Reboarder.

7

Darf ich fragen welchen drehbaren reboarder ihr habt? So einer soll es bei uns nämlich auch werden
Lg

weitere Kommentare laden
10

In diesem Alter sollte eigentlich nur ein Reboarder in Frage kommen. Empfohlen wird bis 4 Jahre rückwärts zu fahren.
Es gibt viele gute Modelle. Worauf es ankommt ist, dass er gut zu Kind und Auto passt. Erfahrungswerte anderer Eltern werden dich da nicht viel weiter bringen.

Lasst euch einfach beim Fachhändler beraten und findet dort durch Probesitzen und Probeeinbau den richtigen Sitz für euer Baby.
Auf der Reboarderkarte kannst du schauen, wo der nächste Fachhändler in eurer Nähe ist (grün markiert, zum Beispiel zwergperten oder die Kindersitzprofis).

Reboarder-Karte des Reboard-kindersitze e.V.
https://goo.gl/maps/FsnFEW7TVj72

Unsere Tochter ist mit 11 Monaten in einen Reboarder von besafe gewechselt. Der steht jetzt im Auto vom Papa.
Letzte Woche waren wir bei den Kindersitzprofis und haben uns noch den axkid minikid 2.0 geholt. Der wird gegurtet, passt in fast jedes Auto und geht bis 25 kg (ca 5-6 Jahre).

11

Super, vielen dank für den Tipp

13

Wir haben den Reboarder GB Vaya und sind sehr zufrieden. Er lässt sich um 360 grad drehen, was das anschnallen sehr erleichtert.

14

Hey 😊

Guck dir mal den GoodBaby Vaya an, das ist ein Reboarder.

Liebe Grüße
Unique mit David 💙 und frischem Geschwister-Ei im Bauch#verliebt

15

Hallo,

wir haben am Montag auch den GoodBaby Vaya gekaut! Finde ihn auch super.

360° Grad Drehbar, nutzbar ab Geburt bis 4 Jahre. Verschiedene Liegepositionen in beiden Fahrtrichtungen, Magnethalterung für den Gurt. Allerdings nur mit Isofix nutzbar! Und auch nicht gerade billig.

Achso, unsere Tochter wird nächste Woche 6 Monate alt und ist ca 65 cm groß. In der Babyschale saß sie schon total gequetscht.

Dann mal eine erfolgreiche Babysitzsuche 😉.

Lg
Jay

16

Ohhh wow. Herzlichen Glückwunsch 💐 Wie schön zu lesen. Da wird mir ganz weich ums Herz

weiteren Kommentar laden
17

Wir haben auch den Cybex Sirona S I-Size geholt. Sind absolut begeistert und ermöglicht langes rückwärts fahren und 360° Drehungen.

19

Ich kann dir den Axkid Minikid empfehlen. (Hat auch beim schwedischen Plustest sehr gut abgeschnitten!!!)
Ist ein Reboarder und kann bis ca.4 oder 5 Jahre genutzt werden. Je nach dem welches Gewicht dann schon erreicht ist.

Er wird mit dem Autogurt befestigt. Ist also kein Isofix nötig. Was vlt bei dem Ein- und Ausbau von eurem Auto zum Auto der Großeltern gut ist? (Wir bauen ihn auch oft von einem ins andere Auto und das geht sehr gut und schnell. Haben allerdings zusätzliche Haltegurte bestellt, die jetzt in jedem Auto verbleiben. Denn die Haltegurte ständig ins Auto zu fummeln, war etwas doof. Aber so geht es jetzt sehr gut!)

Top Diskussionen anzeigen