Nase nachts verschleimt

Hallo ihr lieben,
Mein kleiner kriegt nachts immer total die verstopfte Nase. Beim atmen hört Man das extrem da kommt nachts dann immer der nasensauger zum Einsatz 😅 in der früh werden dann erstmal die ganzen vielen popel entfernt😂 tagsüber ist aber nichts. Woran liegt das? Warum kriegt er über Nacht so eine verstopfte Nase?
LG Vika + babyboy 9 Wochen

1

Huhu,

das ist bei uns beim kleinsten Infekt auch so. Im Liegen sammelt sich halt der Schleim dort, tagsüber hingegen kann der Schleim besser ablaufen, wenn er auch mal aufrecht „gelagert“ wird, und kommt dann entweder aus der Nase rausgelaufen oder läuft den Rachen runter und wird geschluckt.

Mein Kleiner kriegt in der Erkältungszeit eigentlich mehrmals täglich, aber v.a. vor dem Schlafengehen Kochsalzlösung in die Nase getropft. Ein paar Minuten warten, dann absaugen. Wenn es nachts schlimm ist und er kaum Luft bekommt, kommen auch noch abschwellende Nasentropfen zum Einsatz.

Gute Besserung!

Top Diskussionen anzeigen