Erkältung/Zähne/ Jemand noch Tipps?

Hallo! Unsere Tochter ist jetzt 10 Monate und hat eine richtig dicke Erkältung. Hat jemand noch Tipps für uns? Wir haben schon eine katastrophale Nacht hinter uns, ihre Nase ist dicht und ich bekomme sie nicht frei. Tropfen, Zwiebel usw. haben wir alles probiert. Gestern Abend hat sie sogar ein Paracetamol Zäpfchen bekommen, da sie gar nicht mehr zur Ruhe kam, auch das hat nicht geholfen. Mein Kinderarzt ist krank und zur Vertretung können wir erst morgen. Hat noch jemand einen Tipp? Was kann man tun damit sie sich nicht so quält? Seit heute Nachmittag hat sie auch leichte Temperatur ca. 38 grad. Sollen wir es erst mal mit Paracetamol weiter versuchen? Ich hab schon richtig Panik vor der Nacht. Sie hat heute soviel gejammert, da glaube ich nicht das sie heute einfach zur Ruhe kommt. Danke euch!

1

Salin immer wieder Tagsüber, zur Nacht auch mal Nasentropfen,Thymian Myrte Balsam nachts , Luftbefeuchter oder feuchte Handtücher aufhängen, Erkältungstee oder Anis Fenchel Kümmeltee. Wir geben zur Nacht auch mal Vibrucol oder Nurofen Zäpfchen.

2

Hallo
Das hatten wir vor paar Tagen.
Muttermilch fuer die Nase war das beste aber ich weiß nicht ob du noch stillst. Otriven nasenstropfen und zum einschmieren transpulmin ist fuer Kinder und gibt es auch fuer Babys. LG und gute Besserung

3

Wir hatten es auxh gerade. Ich habe Muttermilch die in die Nase, sonst Otriven tropfen. Für die Brust und den Rücken gab's morgens und abends eine Salbe. Ich habe feuchte Tücher aufgehängt und auf die Heizung einen feuchten waschlappen mit Erkältungstropfen. Wenn's abends garnicht ging, gab's n Zäpfchen. Wir hatten 5 Horrornächte. Toi toi toi

4

Versuche mal getrockneten thymian mit kochend wasser überbrühen und das ans Bett zum einatmen. Und Engelwurzbalsam oder anisbutter auf ubd unter die nase

5

Hochlagern hilft bei uns sehr gut. Einfach eine dünne Decke oder Handtuch zusammenrollen und unter die Matratze... Oder ein Aktenordner geht auch.

Gute Besserung 🌻

6

Babix Inhalat, Engelwurzbalsam und für die Nacht Nasentropfen für Säuglinge. Diese Kombi hat bei uns super geholfen.

7

Wir nutzen das engelwurzbalsam, scheint ihm gut zu tun. Und spazieren gehen und danach die Nase absaugen 🙈 ob das bei Fieber ok ist nach draußen weiß ich jetzt garnicht. Und feuchte Handtücher hängen über der Heizung.

Wünsch euch gute Besserung!

8

Huhu, wir sind seid 12 Wochen dabei 🙈 Erkältung abwechselnd mit Bronchitis und dauerschbupfen, ach und die beiden unteren Schneidezähne sind jetzt durch sowie der linke ECKzahn 🙈 und der rechte bricht gerade durch.

Also nach 6 Wochen sagte meine Ärztin ich soll NICHT mehr die Nase absaugen, weil es auch das Gegenteil machen kann, die nasenschleimhäute sind gereizt und Schwellen an. Seid dem mach ich es nicht mehr und es ist wirklich besser mit dem Schnupfen geworden (leider noch nicht ganz weg) dann nutze ich zur Zeit nur noch Kochsalzlösung, weil ich über so einen langen Zeitraum ja nicht die abschwellenden geben kann.
Am Anfang haben zwieblsäckchen auch geholfen und Hochlagern. Manchmal gab es ein Zäpfchen. Er kam jede Nacht ca 20 mal weinend und schlief nur im Arm und tragend ein. Letzte Woche waren wir nochmal beim osteopathen der nochmal paar Blockaden löste und Seid Montag gebe ich ihm chamomilla 6D Kügelchen und was soll ich sagen, er schläft seid dem durch und die zahnungsschmerzen haben gut nachgelassen. Ich habe hier ein zufriedenes Baby. Nach 11 Wochen hab ich nie gedacht das es vorbei geht, obwohl ich mit der Prognose noch sehr vorsichtig bin 😂

So das waren alle Tipps von mir
Liebe Grüße

9

Als meine maus vor paar tagen noch krank war habe ich so ein absauggerät ( ja man kann das an den staubsauger anschliesen) bekommen. Dadurch ist der ganze schnodder raus gekommen und danach hab ich ihr sofort nasenspray für kleinkinder reingejagt. Sie ist auch erst 10 monate aber das spray ist unbedenklich da der wirkstoff niedrig ist. Ist von navisin oder wie das heißt. Dadurch ist wenigstens der schnupfen in der nacht weggewesen🤗

Top Diskussionen anzeigen