Mir geht's bescheiden!

Liebe Community,

mir geht's gerade so mies. Wollte gerade das Beistellbettbeziehen mit einem neuem Spannbetttuch beziehen und beim Anheben sehe ich, dass es unter der Matratze, wo gar kein Laken war oder so, wie Sau Schimmelt und sogar das Holz vom Bettchen schimmelt....das sogar mehr als die Matratze...gelb und schwarz....natürlich habe ich gleich alles rausgeschmissen...zum Glück haben wir schon von Anfang an ein Kinderbettchen. Da ist er eben auch gerade zum aller ersten Mal zum.Glück ganz problemlos eingeschlafen...was für ein Glück. Eigentlich hätte der Umzug in sein Kinderbettchen ja ein besonderer Moment werden können....jetzt sitze ich im Dunkeln neben ihm und bin nur am heulen....ich will mir gar nicht ausmalen, wie lange es da schon geschimmelt hat (beim Lakenwechseln hab ich oft nicht die ganze Matratze gehoben sondern nur das Laken schnell abgezogen und das neue drauf und um die Kanten geschlungen) und wie viel er da jetzt eingeatmet hat an Giftstoffen...ich mache mir solche Vorwürfe und verstehe es auch überhaupt nicht...es ist nix ausgelaufen ...nix vollgespuckt gewesen und genau da wo er immer lag hat es an der Unterseite geschimmelt und er musste drin schlafen...😱😱😱😷😷😷😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭...ich bin fix und fertig!

1

Oh Mann, kann verstehen, dass du dich schlecht fühlst. Mir würde es genauso gehen. Aber du konntest nichts dafür und hast ja jetzt dann gleich gehandelt. Leider kannst du es jetzt nicht mehr ändern. Mach dir nicht zu große Sorgen! Alles Gute!🍀

2

Ohweia ich drück dich mal aus der Ferne.

Das war bestimmt ein Schock 🙈 würde morgen glatt mal eine Extrarunde beim spazieren gehen drehen und alles gut durchlüften bei euch.

Ich lehne die Matratze unter Tags wenn er wach ist auch gerne mal ans Bett damit es gut durchlüftet vielleicht machst das im anderen Bettchen dann auch immer mal wieder.

Aber wenn nichts nass war 🤔 würde ich dem schon nachgehen, nicht dass die Quelle noch ganz wo anders sitzt. Vielleicht hatte er mal unbemerkt gespuckt und bis morgens wars trocken.

Mach dir keinen Kopf uns Mamis passiert allen mal was doofes da glaub ich kann sich keine ausnehmen. 🌸🌸🌸

LG

3

Hey mach dich nicht fertig deswegen. Du wusstest es nicht und hast ja nun sofort gehandelt. Mach dir keine Vorwürfe, wer rechnet denn bitte mit so etwas? 😱
Jetzt versuche dich erstmal zu beruhigen, trink einen Tee und versuche zu schlafen. Dein Schatz braucht morgen eine fitte Mama 😘

4

ich möchte dir danken für deinem Beitrag. Nie wär ich auf die Idee gekommen. Nach dem Lesen bin ich gleich gucken gegangen. Unter der Matratze lag in der Mitte ne kleine Folie und da hat sich es auch bei uns verbreitet. Gott sei Dank nur am Bezug der Matratze, hab den gleich weggetan.

5

Ich bin momentan nur im Kinderwunschforum, da ich aber schon 3 Kinder habe möchte auch ich dir sagen: mach dich nicht fertig! Du hast sofort gehandelt und du hast es nicht besser gewusst! Mir ist genau das gleiche auch passiert vor ca 8 Jahren .... ich habe mich so fertig gemacht so viel geweint! Dachte wenn meine kleine jetzt krank wir🙈🙈🙈🙈🙈

Aber meine kleine hatte gar nichts sie ist Quickfiel und bis auf ein wenig zicken und meckern ist sie perfekt!

Ich wünsche dir einen guten schlaf!

Liebe Grüße smaedi

Ps. Mögen die Perfektionisten den ersten Stein werfen 🤗

6

Iiiiiihhhhhh 🤮 Der Arme!

7

Versteh ich. Ich würde sowas genauso denken.
Deswegen Ist das wichtig wirklich ein stubenwagen oder beistellbettchen zu nehmen wo latten dran sind.

Viele haveb eine durchgehende platte wo nur 6 Löcher drin sind.
Das ist viel viel zu wenig.

Und auch Babys geben nachts Feuchtigkeit durchs schlafen ab. So wie wir auch . Und das sammelt such dann da. Denn wohin auch ?!

Du hast es jetzt entdeckt und glaube mir du bist jetzt schlauer als ganz ganz viele andere...

LG
Corinna

8

Hi,

das ist natürlich total ärgerlich, aber dafür kannst du ja nichts. Ich würde auch nicht die ganze Matratze anheben beim beziehen, warum auch?

Das gute an der Sache ist, durch je Matratze kommt jetzt ja nicht wirklich was durch und in die Luft wird da auch nicht viel abgegeben, da ja die Matratze es etwas "abriegelt". Die Wahrscheinlichkeit, das es deinem Kind geschadet hat ist wirklich minimal.

Top Diskussionen anzeigen