Welche trage ??

Hey ihr lieben, meine Maus befindet sich gerade im 26 Wochen Schub und will daher erst recht nur getragen werden und am liebsten auch wirklich nur von mir! Ich habe ein Tragetuch aber das dauert ihr zu lange bis ich fertig bin das heißt sie rastet dann aus 😅eine trage habe ich auch, die Ergobaby adapt die finden wir beide aber total doof weil sie kann da überhaupt nicht gucken null... also ich würde gerne eine trage haben wo die kleine Maus auch gucken kann... sonst bringt es mir nix.. den mein rücken macht momentan nicht mehr mit... ich hab unglaubliche Rückenschmerzen und Nackenschmerzen naja mit knapp 6 Monate wiegt man ja auch scvon etwas 😊
Liebe Grüße Janine und Mila 🥰

1

Huhu.. Wir hatten damals eine Storchenwiege :-)

Liebe Grüße, Frense mit Levi 👶🏼 💙

2

Für ein größeres Baby und bei bestehenden Rückenschmerzen macht sich die Ruckeli echt gut. Durch die Trägerführung wird das Gewicht des Kindes toll verteilt. Schön ist hier, dass man das Rückenteil schön leicht in der Höhe verstellen kann, sodass das Baby schauen kann.

3

Hi
Also ich habe mir mehrere Tragen gekauft (gebraucht). Habe Tragetücher von Hoppediz eine Ergobaby und eine Manduca! Finde eigentlich alle auf ihre Art gut und ich Wechsel auch oft aber zum gucken und überhaupt mehr Luft hat meine kleine in der Manduca! Die ist nicht so star wie die Ergobaby.
Ich hoffe ich konnte dir etwas weiter helfen

4

Welche von Manduca hast du da ?

5

Die Manduca First hab ich. Die geht von 3,5kg bis 20kg und du kannst damit auch auf dem Rücken tragen

6

Ich schwöre auf meine bondolino von hoppediz. Habe mehrere tragen daheim, aber die ist mit Abstand am besten. Mein Sohn wiegt mittlerweile 10 Kilo und ist relativ groß, aber die Träger sind super gepolstert und der Hüftgurt angenehm breit.

7

Noch eine Stimme für die Bondolino, trägt sich gut, ist schnell angelegt und wenn mein Mann sie mal nimmt, müssen nicht 1000 Schnallen verstellt werden..

8

Ich habe auch mehrere tragen, aber am liebsten nutze ich im Moment die Kokadi Tai Tai. Die Kokadi Flip ist eigentlich das gleiche, nur das man bei der Flip nichts bindet. Die Flip habe ich auch hier liegen, die wird aber erst nächstes Jahr zum Einsatz kommen 😅

9

Hallo,

wir haben eine EmaiBaby. Eine Mischung aus Tuch und Trage. Du hast halt Schnallen und Gurte für Dich, das Baby sitzt aber in einem Tuch.

Das Tuch stellt man einmal ein und reguliert halt nur gelegentlich nach, wenn sie wachsen. Ist also ganz schnell angelegt und man muss nichts ewig binden/einstellen.

Meine Tochter (8 Wochen) kann oben aus dem Tuch rausschauen.

LG Nenea

10

Ich hatte zuerst die Erogbaby und nun hab ich mir eine Limas gekauft einfach viel schöner zu tragen und leicht angelegt! Mein Sohn liebt sie und ich hab sie vorgestern bekommen und schon so oft benutzt wirklich ein Traum! Die Ergobabytrage war mir einfach zu unflexibel und nun Sitz mein kleiner toll drin und das Geld hat sich wirklich gelohnt! Ergobaby wird wieder verkauft...! Liebe Grüße Viertermai mit 💙 10 Jahre und 💙 7 Wochen alt!

11

Hallöchen
Ich bin ein absoluter Fan von Manduca...
Ich habe drei daheim und bin hochzufrieden...
Ich trage meinen Sohn aber nur am Bauch, da er das am liebsten hat...
Ich würde manduca immer empfehlen...
Anders als bei ergobaby, sitzt das Kind dort nämlich in der idealen Position und kann sich somit keine Fehlstellung einfangen...

Alles liebe

Top Diskussionen anzeigen