Frage zu Stuhlgang und Trinkmenge

Hallo,
mein 2.baby ist nun 3,5wochen alt und bekommt beba ha pre.
Der Stuhlgang ist senfgelb und sehr breiig und stinkt extrem nach faulen Eiern.ist das normal,ich kenne es eher mit Verstopfung bei der Milch. Auch ist der Stuhlgang sehr häufig,bestimmt 6-8volle Windeln am Tag bzw hauptsächlich nachts( oft auch kleine Haufen) . ist das normal so,kenne das einfach vom ersten Sohn ni.bin nachts nur noch am Windeln wechseln und füttern .sie kommt alle 2std nachts oder früher und trinkt 90ml. Sie hat praktisch dauerhunger.
Auf 1er nachts umstellen ist vermutlich keine gute Idee?
Mach mir vermutlich umsonst sorgen, kenne das nur nicht vom ersten Sohn das so kleine Babys so viel trinken können u soviel ausscheiden.

1

Hey
Ja da denkt man beim 2 kind hat man den dreh raus dabei fängt man doch wieder bei 0 an,so gings mir mit meiner 2. auch😌🙈das dein baby häufiger kommt ist normal auch das die windel öfter voll ist,die farbe und Konsistenz ist ebenfalls völlig normal,war bei meiner kleinen genauso,bei jedem pups kam ne Ladung mit raus 😵inzwischen ist sie 8 Monate alt und das hag sich wieder gelegt ..
Ich würd vei pre bleiben,die macht nicht zwangsläufig satter,und das ein so “frisches“baby öfter kommt ist normal..mach dir nicht so viele Sorgen 😊

Lg

Top Diskussionen anzeigen