Windelsoor oder Wunder po???

Hallo, meine Tochter (4 Wochen) hat seit einer Woche einen roten po mit offenen Punkten. Sie weint nicht, isst super also scheint es ihr ansonsten gut zu gehen. Meine Hebamme ist momentan im Urlaub und ich hab erst Montag Nachmittag einen Termin bekommen da ich es bis dahin mit multilind versuchen sollte aber das hat gar nichts gebracht.

Ansonsten Wickel ich ohne feuttücher und lasse sie frei Strampeln aber es besser sich nichts :(
Sieht es jetzt eher nach wund sein aus oder soor ? Ich bin mir so unsicher und will ihr doch helfen .


Danke für Tipps und schönes Wochenende :)
Melly

1

Versuch es mal mit starkem Schwarztee. Popo mit dem Tee abtupfen. Trocknen lassen und dünn Pflegecreme z. B. Weleda drüber. Hilft uns bei nem Wunden popo immer. Nach nem Tag ist es immer fast weg.

2

Das sieht ehrlich gesagt sehr stark nach doof aus.
Hatten wir auch wochenlang. Auch war es so hartnäckig, weil ich dachte er wäre nur Wund.
Sehr stärker schwarzer Tee hilft da aber auch sehr gut gegen.
Zumindest bis ihr Montag Multilind kaufen bzw verschrieben bekommt.

Gute Besserung deiner Maus.
Liebe Grüße Janina mit Logan 11 Jahre und Leo 9,5 Monate und kleine Raupe 12+2

3

Mensch, eben gelesen, das ihr Multilind schon versucht habt.
Hast du Montag den Termin mit der Hebamme oder dem Kinderarzt?
Bei dem Po würde ich wirklich beim Arzt vorstellig werden.

4

Beim Kinderarzt, ich vermute auch fast soor aber verstehe nicht warum die multilind nicht hilft das ist ja gegen Pilz 🤔

5

Wir kämpfen auch seit 6 Wochen mit einem wunden Po mit offenen Stellen. Laut Kinderarzt ist es kein Pilz. Uns hat Multilind aber trotzdem geholfen. Und tägliche Sitzbäder in Schwarzem Tee (Sehr stark kochen und durchziehen lassen) sowie an der Luft strampeln lassen.
Diese Punkte sind echt hartnäckig ☹️

Alles Gute für Euch und schnelle Besserung!

6

Hallöchen... ist die kleine Maus vielleicht Allergisch hast du was verändert Nahrung oder Waschmittel???
Also dieses " soor " sieht eigentlich aus wie viele kleine " Eiter Pickelchen " und die Haut an sich ist getötet und finde ich sind die Stellen ganz rau... ich habe aus der Apotheke " infekto- soor " Salbe bekommen die hilft sehr gut... ist mit Zink und Pilz Mittel und wie schon gesagt Schwarztee tupfen... und schön alles trocken halten... wenn es ein " soor " ist...

LG wunschkind mit Bub 18 Wochen im Arm und Bub 7 an der Hand

7

Oh man nicht schon wieder ein Bild vom Babypopo. Lösch es bitte einfach, das geht garnicht. Auch wenn du zeigen willst wie es aussieht.

Ich würde dennoch dir Raren dir Palliativ Creme zu versuchen. Echt das allerbeste was ich bis jetzt benutzt habe. Multilind hatte bei uns auch nicht geholfen.

8

Ich denke auch, dass es Soor ist. Multilind hilft NUR gegen Hefepilze. Infectosor auch gegen andere Pilzarten.Der Tip mit Schwarztee ist ja schon gekommen.
Liebe Grüße
Sidney

9

Bei uns lag es an meiner Ernährung. Seitdem ich auf Schokolade und Milchprodukte verzichte ist der Po auch wieder heile.

10

Ich kann dir Tanolact Sitzbäder empfehlen. Dadurch schließen sich die kleinen offenen Stellen ganz schnell wieder.
Ist das einzige was bei meinen Kindern hilft. Und ich habe unzählige Cremes durchprobiert

Top Diskussionen anzeigen