Baby's "Lieblingsspielzeug 3-6 Monate :)

Hallo ihr lieben Mama's :)

Ich bin vor 3 Monaten zum zweiten Mal stolze Mama eines kleinen Jungen geworden :)
Demnach haben wir natürlich schon einiges an Spielsachen. Wobei wir auch immer recht reduziert gekauft haben, find ich.

Irgendwie möchte ich meinem "Kleinen" mal etwas neues "gönnen", da er ja alles der großen Schwester geerbt hat. Und suche hier noch nach ein paar Ideen :)
Was ist denn so das Lieblingsspielzeug eures Babys im Alter von 3-6 Monaten?

Frei mich über Antworten.
Danke.
Mery

1

Momentan der Oball. Mein kleiner ist jetzt 4 Monate und hat ihn gerade für sich entdeckt und liebt ihn.

2

Hallöchen. Bei uns zurzeit ein Gefrierbeutel mit Papier drin 😂

3
Thumbnail Zoom

Bei uns (5 Monate) ist der Spielbogen von IKEA immer noch das beliebteste Spielzeug.

Ansonsten OBall und Manhattan Toy. Das habt ihr vielleicht noch nicht

4

Defintiv Oball.
Und wir haben die Katzenversion von Giraffe Sophie zum drauf rumkauen. Die ist auch sehr beliebt. Ist etwas weicher als Sophie. Wir haben allerdings mit 4 Monaten schon 2 Zähne. Von daher ist alles zum kauen heissbegehrt.
Babygym kommt auch gut an.

5
Thumbnail Zoom

Spieltrapez, Wasserspielmatte, Elefant von Fisherprice. Sind alle auf dem Foto zu sehen. Dort war mein Sohn 4 Monate alt. Mittlerweile ist er 10 Monate alt. Der Elefant und die Spielmatte sind nach wie vor interessant. Das Spieltrapez ist mit dem Krabbeln langweilig geworden.

8

Was ist das denn für eine tolle Matratze? Wo gibt es die zu kaufen? :)

10

Die Matratze ist wirklich toll! Allerdings ist es ein Unikat, den ich mal über Kleinanzeigen bekommen habe.

Eine Mama hat eine dicke Kindermatratze aus Schaumstoff etwas zurechtgeschnitten und die Bezüge genäht. Sind zwei Teile, die man als Couch zusammenstellen kann, als Treppe, als Liegefläche... Bei uns ist die gerade sehr intensiv bespielt :)

weiteren Kommentar laden
6

Mein sohn hat in dem Alter am liebsten mit einem großen Glöckchen gespielt, welches ich an seinen spielebogen gegangen habe :)
Die ist so groß wie ein tischtennisball gewesen..... damit konnte er ewig rumtüdeln. Außerdem hat er in der Zeit gerne mit seinem rasselfuchs von sigikid rumgeshakert und drauf rumgenuckelt. Cool fand er in dem Zeitraum auch meine handyhülle (auf die fährt er noch heute mit 15 Monaten ab), die ist doppelwandig und hat innen Glitzer... ähnlich wie diese typischen zauberstäbe mit glitter drin. :)
Wollte erst noch zusätzlich so einen Stab bestellen, bei Amazon stand auch ganz oft drunter, das Eltern es für die Babys gekauft haben, weil sie es so schön finden. Ich hab's mir dann gespart, meine handyhülle ging ja auch super 😂😁

7

Der OBall-Bogen mit dem Löwen und dem Elefanten!!!

9

Oball und Mobile haben meinem Sohn so ab 3 Monaten am besten gefallen.
Jetzt mit bald 6 Monaten mag er alles was rasselt, knistert und scheppert. Da sind echte Babyrasseln allerdings genauso beliebt wie Schneebesen und Plastikschüsseln.
Sehr gern mag ich unser Kinderbuch mit Knisterelementen. Das lese ich immer am Abend vor. Er versteht es zwar noch nicht, findet aber das knistern toll und kommt schön zur Ruhe.

12

Bei uns war es zu der Zeit auch der Oball, mit so kleinen Kugeln drin.. das hat ihr super gefallen und so konnte sie das Greifen trainieren 😊

Viele Grüße,
Littlesternchen89 mit Lea 11 Monate alt 💖

13

Vielen Dank für eure Antworten :)

Der O Ball ist wohl das Non plus ultra. Hier auch #rofl
Das meiste haben wir. Aber ein/ZWEI Ideen waren noch dabei.

Danke!!
Mery

Top Diskussionen anzeigen