Gibt es überhaupt ein Ende ? 18 Wochen ...

Baby morgen 18 Wochen alt schläft schon seit 4 Wochen schlecht und seit einer Woche ganz ganz schlecht, es zerrt an den Nerven , man hat keinen Elan mehr.

Er wird jede Stunde wach , möchte Schnuller , weint ect, ist ab halb 6 / halb 7 dann wach.

Tagsüber nur noch kurze Schäfchen von 30 min.

Ist das bald vorbei ?😕

Ich weiß es scheint der Schub zu sein , aber berichtet doch mal , hat es ein Ende oder bleibt es meistens so?!

Liebe Grüße

1

Huhu,
Meine Jungs sind inzwischen 4 und 2 Jahre alt und ich kann aus Erfahrung sagen: ja klar wird es besser. Wann das jedoch ist, unterscheidet sich sicherlich von Kind zu Kind. Also meine beiden Jungs waren super anstrengend, mein "Kleiner" wird heute noch immer zwei bis drei Mal Nachts wach - aber als Baby waren sie beide alle ein bis zwei Stunden wach, also ist es vieeeeeel besser geworden ;) der Große war genauso und wird jetzt eigentlich nur noch wach, um aufs WC zu gehen oder wenn er schlecht träumt/ krank ist. Es ist halt ein schleichender Prozess und es ist soooooo gut, dass die meisten von uns Mamas Elternzeit haben, denn so kann man sich tagsüber mal mit hinlegen - und wenn es nur 30 Minuten sind. Meine Kleine ist jetzt drei Wochen alt und ist zum Glück eine bessere Schläferin als ihre Brüder. Sie wird in der Regel so zwei bis vier mal Nachts wach (zwischen 21 und 6 Uhr), und das ist echt der reine Luxus. Naja, es bleibt wohl nicht so befürchte ich, sie ist ja noch ein Neugeborenes. Aber so ist das... Halte durch, es wird besser!!!

2

Jaaaaaa der 19 Wochen Schub. Da stecken wir auch drin. Laut "oh je ich wachse" App dauert er noch ca eine Woche.

Es ist aber schon ein bisschen besser geworden und er schläft zumindest wieder durch!

Letztens hat er einen ganzen Vormittag gequängelt und nachmittags konnte er plötzlich neue Sachen 🤔🙈

Bei uns hilft es viel raus zu gehen. Wenn er viel erlebt ist er anschließend so platt dann schläft er nur noch 😅

3

Selbst das hilft uns zur Zeit nichts , viel unternehmen , auch dann schläft er schlecht 🤷🏻‍♀️

Dazu kommt ,dass er auch wieder extrem spuckt , trinken tut er aber gut (schon immer)

Heute ist er auch sehr viel am
Weinen , weiß schon garnicht mehr weiter.

Vielleicht kommen aber auch Zähnchen , aber Was erkennen deswegen kann ich nicht , er lässt sich auch schwer in den Mund gucken.

Top Diskussionen anzeigen