6 Monate so oft Stuhlgang

Hallo,
Mal ne blöde Frage, mein kleiner ist jetzt gerade 6 Monate alt, wird gestillt und bekommt Beikost 2-3 Mal täglich Brei.
Haben eure auch so ist Stuhlgang? Bei uns ist mindestens 4-6 Mal am Tag die Windel voll. Vor allem morgens ist er oft total früh wach, nach 30 Minuten wenn er Stuhlgang hatte ist er müde und will wieder schlafen. Ich denke er wird nur deswegen wach.

LG haley48

1

Hallo! Meine Maus ist 6,5 Monate und es ist sehr unterschiedlich. Von nur alle 10 Tage bis 5 Mal am Tag haben wir alles dabei. Ich habe aufgehört mir darüber Gedanken zu machen solange sie sich damit nicht quält..

2

Das hört sich normal an, wobei es beim Stuhlgang ja total unterschiedlich sein kann! Ist der Stuhl denn fester? Müsste er jetzt durch Beikost ja eigentlich sein?
Unsere Tochter hat nur 1x die Woche, auch wieder ein anderes Extrem 😜

3

Ja ist fester durch die Beikost und durch banane oder Möhre wird's noch fester, da passe ich auf, das ich es nicht jeden Tag gebe. Ihm scheint es auch gut damit zu gehen, aber gefühlt bin ich gerade nur am stinke Windeln wechseln.

4

Da hat dein Zwerg wohl einfach nur eine gute Verdauung 😊
Wenn du dir weiter Sorgen machst, sprich es einfach beim Kinderarzt nochmal an 😊

5

Hallo,

Unser Sonnenschein (nun 21 Monate alt) hat von Anfang an eine rege Verdauung. Wir haben von 8x bis 2x am Tag alles, und das bis heute. Aber er wächst und gedeiht von daher mach ich mir weniger Sorgen. Laut KiA und Hebamme damals ist das auch vollkommen ok.
Also solange dein Schatz wächst, zunimmt und fit ist, find ich das normal. Gerade die Verdauung braucht ja noch eine lange Zeit, bis sie nach der Geburt vollkommen ausgereift ist. Daher find ich es auch nicht verwunderlich, dass dein Schatz nach der ersten vollen Windel nochmal schläft. Ist ja schließlich auch anstrengend ;-)
Wenn du dir trotzdem Sorgen machst, sprich mal mit dem KiA.

LG gothicmum

Top Diskussionen anzeigen