Fliegen mit Baby

Hey ihr alle. Ich versuch jetzt doch mal hier eine Frage loszuwerden.

Wir wollen mit unserem Zwerg bald fliegen.

Immer, wenn ich alleine geflogen bin bisher, haben die meistens Babys furchtbar geweint im Flieger.

Gibt es da irgendwie Tipps und Tricks? Und hattet ihr eine Babyschale im Flieger dabei oder habt ihr die vorher abgegeben und ein Tragetuch benutzt?

1

Hey du :)

Du darfst den Maxi Cosi mit Gestell bis zum Flugzeug nehmen und musst es aber vor dem betreten abgeben und kriegst es danach sofort wieder.
Wenn du kein Ticket zum Vollpreis extra zahlst, kriegst du auch keinen extra Sitz fürs Baby. Also das Baby kommt auf deinen Schoß.
Du kriegst auch einen extra Gurt, der um deinen Gurt kommt und dann ums Baby.
Am besten bei Start und Landung stillen (oder Flasche), damit es Druckausgleich wegen den Ohren bekommt.
Meine hat die meiste Zeit geschlafen, dabei hat mir das stillen immens geholfen :)
Ein neues Spielzeug zum ablenken und ich find dieses Reise Nackenkissen sehr praktisch um den Kopf des Babys zu stützen.
Am besten sitzt man meiner Meinung nach am Fenster mit Kind und Kuscheldecke nicht vergessen :) LG

5

Das stimmt nicht ganz. Wir sind letzte Woche geflogen und haben einen Gurt bekommen welches ich an meins dran machen musste und somit das Baby auch angeschnallt war :)

2

Ich würde die Babyschale mitnehmen. Diese muss aber eine Flugzulassung haben. Zur Not im Fachhandel eine ausleihen. Natürlich muss dann eigener Platz für das Baby gebucht werden und ich würde mir unbedingt eine schriftliche Bestätigung der Fluggesellschaft holen, dass das Baby auch während Start und Landung angeschnallt in der Babyschale liegen darf.
Außerdem hat das Kind dann auch eine eigene Sauerstoffmaske.

Der Gurt, der um dich und das Baby gelegt wird heißt Loop Belt und kann lebensgefährlich für das Baby sein. Im Prinzip schützt es nur andere Fluggäste davor, dass ihnen das Kind bei Turbulenzen um die Ohren fliegt.
Hier gibt es ein Video dazu:
https://youtu.be/hxG0PXJBe18

Leider macht das mit der Babyschale fast niemand, obwohl ich nicht verstehen kann, warum.....

3

Wir sind erst vor kurzem geflogen und hatten fürs Baby einen eigenen Sitzplatz mit ihrem maxi cosi. Das war zum einen für mich eine Sicherheitsfrage und zum anderen könnte ich mein Kind keine 5 Stunden auf dem Schoß haben. Da würde sie auch nicht schlafen.
So ging es wunderbar. Beim Start hatte sie getrunken und die Landung hat sie verschlafen.
Bei vielen Fluggesellschaften muss man allerdings anrufen, wenn man einen Sitzplatz fürs Kind möchte. Das geben die online Buchungssysteme nicht her.
Wenn ihr weiter weg wollt, dann solltest du dich bei der Airline genau informieren. Es gibt Länder und Airlines bei denen die Babyschale Pflicht ist.

4

Achja.. die trage würde ich trotzdem mitnehmen. Den Kinderwagen bekommt man meist erst am sperrgepäckschlater wieder. Und das Kind kann auf dem Weg zum kofferband im maxi Cosi echt schwer werden :-)

Top Diskussionen anzeigen