Schlaftemperatur

Hallo, wir erwarten in Kürze unser zweites Kind und sind wieder beim Thema Temperatur im Schlafzimmer. Da es nun langsam Richtung Heizperiode geht, diskutieren mein Mann und ich ;)
Also ich persönlich empfinde ja 18 Grad als genau richtig, für meine Tochter war es letzten Winter mit einem Jahr auch super so. Ich denke für die zweite Kleine Madame wird das auch richtig sein und in ihrem Alvi reicht es ihr mit einem normalen Schlafanzug. Der erste Winter für die Größe war blöd für alle. Im Endeffekt hat sie dann mit unter meiner Decke geschlafen, weil eh Dauerstillen angesagt war, aber im Schlafsack trug sie sonst langarm Body, Strumpfhose und Schlafanzug und war immer noch kalt... Da haben wir auch auf Raten aller nicht geheizt, was ich total Schwachsinn finde im Nachhinein.
So nun zu unserem "Diskussionspunkt", mein Mann hätte es gerne wärmer, da kann ich aber nicht schlafen xD und auch so bin ich der Meinung, dass es im Schlafzimmer weder zu warm noch zu kalt sein darf und nah diesem Sommer sind mir 20 Grad dort zu warm xD (hatten im Sommer 29 Grad nachts im Schlafzimmer :( )
Naja, ich bin Mal gespannt was ihr so als richtig empfindet und wie ihr eure Kleinen dann einpackt. Lg

1

Bei uns herrschen 18 grad und zu kalt finde ich dies überhaupt nicht..
Unsere Kleine hat Schlafanzug und Langarmschlafsack an

2

Bei uns sind es auch 18 Grad, meine Tochter ist knapp 4 Monate und trägt einen Schlafanzug und einen alvi schlafsack 😊 sie ist mollig warm.

3

Unsere Tochter ist jetzt knapp 17 Monate alt.
Vergangenen Winter hatte es im Schlafzimmer 14-18 Grad. Sie trug LA Body, Schlafanzug und Alvi Schlafsack. Ab 18 Grad musste ich ihr den Schlafanzug ausziehen, sonst wurde es ihr zu warm.
Gefroren hat hier keiner. Lieber kühl als zu warm. Wenn das Kleine friert, meldet es sich schon.

4

Hallo. Mein Sohn ist 7 1/2 Monate alt, er trägt ein Pyjama und Alvi Schlafsack, er ist immer schön warm, hier sind es um die 19,5 bis 20 grad im Schlafzimmer.
Mir ist das fast schon zu kalt 🤣
Aber für die Babys sind ja angeblich 18-19 grad die optimale schlaftemperatur, meine ich ..🤔
Lg

7

Hallo, nein es fängt bei 16 Grad an bis weiß ich nicht wie hoch xD

5

Was den Alvi betrifft.. habt ihr denn den Innensack plus den warmen „Winter“-Schlafsack? Bis jetzt hat meiner ein Langarmbody plus den Innensack - den warmen Schlafsack dünkt mich drum arg warm, oder nicht?

6

Fürs Baby haben wir das normale Mäxchen mit Innen- und Außensack und die Große (fast2) hat einen selbstgenähten mit Füßen aus Kuschelwollwalk. Lg

8

Wir hatten immer Body, Innensack und Außensack. Das war super. Wird allerdings nicht mehr so toleriert, seit sie mobil ist.

9

wir haben so 16grad
und babyboy fast 15wochen hat "dicken" oder normal also keinen ünnen. schlafanzug an und nen dicken schlafsack.ohne ärmel. arme und hände sowie gesicht sind immer einsaklt. den rest schön warm. deshalb schläft er dann nachts regelmässig ab 2/3 bzw 4/5uhr dann bei mir mit unter der decke und schläft da ruhiger. wir lüften aber nachts alle 3std wärend der junior gefüttert wird. da es recht schnell stickig ist mit 4personen....

Top Diskussionen anzeigen