Hat jemand Erfahrung mit osteopathen?

Hat jemand Erfahrung mit osteopathen? Nach wie viel Sitzungen es besser geworden ist das dass baby weniger Geschrien hat und zufriedener war?

Liebe Grüße

1

Ich war erst gestern dort.
Ich finde die machen ein super Job.
Aber es kommt drauf an wieso dein Baby schreit hat es irgendwelche verspannungen kann sie sehr schnell helfen ist es aber eine Phase ein Sprung den dein Baby macht kann sie auch nicht viel machen ausser Entspannungsübungen ob es dem Baby hilft musst du einfach ausprobieren.

2

Ja ich war heute dort. Und ich bin eben der Meinung nach einmal kann man nix sagen nur mein Mann redet es schlecht und ist der Meinung das man nach einmal schon was merken muss. Schub hat sie grade nicht es sind schon Verspannungen. Ich hab eben nur Angst das es nach der zweiten auch nicht besser wird :-(

4

Meine osteopathin hat gemeint das jedes Baby anders reagiert manche sind nach 1er Sitzung wieder fit und andere brauchen mehrere das hängt vor allem davon ab wie doll die verspannung ist.
Ich würde dir es empfehlen es weiter zu machen es kann deinem Baby nicht schaden und frag doch deine osteopathin mal was sie denkt.

weiteren Kommentar laden
3

Bei uns wurde es nach dem ersten mal ganz kurz schlimmer, dann wurde es wieder wie vorher. Nach der zweiten Sitzung wurde es besser.

5

OK vielen Dank für die Antwort. :-)

7

Bei uns war es nach dem 2. Termin besser und nach dem 3. Termin super.

8

OK das tut echt gut zu hören das es was bringt. Vielen Dank

9

Unserer hatte immer Mega schlechte Laune, wollte nur aufrecht getragen werden und hat viel geweint. Er hatte den Kopf immer nur in eine Richtung gedreht. Nach der Behandlung wurde es besser. Unserem Zwerg war der erste Halswirbel raus gerutscht und dazu kamen noch andere Blockaden.
Allerdings waren wir bei nem Spezialisten. Er war Chiropraktor (studierter Chiropraktiker), Osteophat und Physiotherapeut. Den Tipp mit dem Chiropraktor hatten wir vom Bekannten. Der ist Physiotherapeut.

weitere Kommentare laden
10

Hey.

Ich war im Sommer zum ersten Mal mit meinem Sohn beim Ostheopathen. Allerdings nicht wegen Schreien, sondern wegen seinem abgeflachten Kopf rechtsseitig. Er hielt von Geburt an beim Schlafen das Köpfchen leicht nach rechts geneigt, somit flachte es trotz Lagerung leicht ab.
Heute, 3 Monate später und einige Termine später, hat es sich super verwachsen und man sieht es kaum noch!
Ich bin total begeistert.

Habe auch schon von anderen Mamas gehört, dass es in vielen verschiedenen Fällen geholfen hat.

Alles Liebe

12

OK das ist schön zu hören das es bei ihnen gut ausgegangen ist und geholfen hat 😊😊 ich denke und hoffe das bei uns auch erfolg geben wird. Vielen Dank

13

Wir waren auch und ich bin super begeistert ☺️ die haben echt Zauberhände 🙏🏼 und ich bin so extrem dankbar das es diese Menschen gibt 🙏🏼 Wir hatten den nächsten Tag schon eine deutliche Besserung ☺️ Martha war aber auch ein extrem Fall wir hatten eine Horror Geburt 😌

Wir hatten jetzt die zweite Behandlung und bis jetzt ist alles super ☺️

15

OK echt das ist doch echt super, na hoffentlich merken wir morgen auch etwas aber ich bin der meinung das ich heute schon etwas gemerkt habe also gerade das sie etwas entspannter war als sonst ich konnte ruhig mit ihr auf der Couch sitzen und hab mit ihr geredet das könnten wir vorher gar nicht ich hoffe es ist schon ein gutes Zeichen :-)

18

Ich hatte auch nicht damit gerechnet das es so schnell geht und hab gedacht hoffentlich geht es ihr spätestens in drei Tagen besser 🙏🏼
Ich könnte wie gesagt den nächsten Abend auf dem Sofa sitzen und sie lag im Bett einfach so ohne zu schreien 🤷🏻‍♀️
Ich brauchte dann selber auch ein bisschen um das zu realisieren 😄 mir war auch die ersten Tage echt langweilig 😄

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen