Erfahrungen mit Stillen im Wasserbett ???

Hallo und guten Abend zusammen
Ich werde dann demnächst zum 4. Mal Mama..
Ich habe vor , wie alle anderen auch , zu Stillen...
Meine Frage: hat jemand Erfahrung mit Stillen im Wasserbett ? Handling mit Baby und so....Habe ein Beistellbett gekauft, was am Bett montiert wird, somit ist das ablegen nach der Mahlzeit entspannter...hoffe ich...


Vielen Dank für eure Antworten...

1

Hallo!
Ich hatte keine Probleme, allerdings habe ich auch eine sehr starke Beruhigungsstufe.
Mein Bett regt sich kaum wenn man sich bewegt.

Die kleine hat ne Weile bei mir geschlafen und lag immer sicher
LG

2

Bei uns gab es eigentlich keine Probleme.
Anfangs hat es im Liegen leider nicht wirklich geklappt, aber mit Kopfkissen im Rücken im Halbsitzen war es kein Problem ;)

Er hat die ersten Wochen auch bei uns mit im Bett geschlafen, das ging auch wunderbar :)

3

Vielen Dank für eure Antworten..
Ich bin schon ganz gespannt wie es klappen wird..

4

Hallo, die ersten 3 1/2 Monate hat der Kleine auf mir geschlafen. War mit dem Stillen am Praktischsten 😊 dann wurde es so heiss und er sehr mobil. Schläft seitdem neben mir. Das wäre vorher nicht gegangen (Beruhigungsstufe Wasserbett?!🤷‍♀️)

Er ist jetzt 6 Monate alt und kugelt sich nachts hin und her, liegt mal halb im Beistellbettchen, dann wieder angekuschelt bei Mami😉 getrunken wird stets im Liegen.. klappt super👍 alles Gute!

5

Das liest sich ja vielversprechend. Ich habe Stufe 4 der Beruhigung..
Ich habe nur teilweise bedenken dass er sich so ankuschelt oder den Winkel des Kopfes so dreht dass er ersticken könnte... Aber dank euch habe ich ein besseres Gefühl bekommen ...
Vielen Dank 😃

Top Diskussionen anzeigen