Baby 9 Wochen alt - Heilnahrung

Hallo, meine kleine ist 9 Wochen alt und vor 3 Wochen haben wir die Heilnahrung von Milumil wegen eines Virus verschrieben bekommen. Sie hatte Durchfall der sehr schleimig war. Als der Stuhl wieder fest war wollten wir zurück auf die Hipp Pre Nahrung, leider sofort wieder schleimiger Stuhl. Der Kinderarzt meinte wieder Heilnahrung und dann auf Beba Pre versuchen...ging leider auch nach hinten los.
Nun meinte er bevor wir auf Unverträglichkeit testen, weitere 4 Wochen immer wieder versuchen auf die Pre Nahrung umzustellen...hat jemand Erfahrung mit der Umstellung von Heilnahrung auf Pre?

1

Hallo, also Erfahrung mit dieser Umstellung habe ich jetzt nicht explizit, aber mein Sohn (10 Wochen) hat eine Milcheiweis-Unverträglichkeit und es hat etwas gedauert, bis diese Diagnose gestellt wurde. Und in dieser Zeit sollten wir laut den Ärzten im Krankenhaus auch ständig die Nahrung wechseln. Hab zu der Zeit noch gestillt und milumil pre zugefüttert, dann auf milumil 1, dann auf pre ha umstellen müssen, bis wir dann neocate bekommen haben. Und ich kann nur sagen, dass das ständige umgewöhnen für den Kleinen der Horror gewesen sein muss. Ständiges Bauchweh, Durchfall, zu fester Stuhl, pupsen...die ganze Palette. Ich kenne mich mit Heilnahrung nicht aus, kann dir aber sagen, dass ich gar nichts mehr davon halte, es einfach 'immer wieder mit der Umstellung zu versuchen.

2

Hallo darf ich mal fragen wie ihr darauf gekommen seid das dein Kind allergisch gegen Milcheiweis ist wenn du gestillt hast?
Wie hat sich dein Mäuschen geäußert?

LG mit 3 toĺlem Kids

3

Hallo, danke für deine Antwort...wie wird denn die Unverträglichkeit festgestellt?
Eben wegen der ganzen Umstellung immer und immer wieder also von Heilnahrung auf Pre und wieder zurück, kommt mir auch vor, dass sie etwas unruhiger ist und ich kann mir auch nicht vorstellen dass das so angenehm ist und für den Darm so gut!!!!
Sie tut mir einfach soooo leid, mit der Heilnahrung wird der Stuhl dann so hart dass sie dabei schreit und vom Pre hat sie eben diesen schleimigen Stuhl nach jedem Fläschchen und auch zwischendurch...aber solange sie zunimmt (was sie tut) brauch ich mit anscheinend keine Sorgen machen!!!

Wächst sich die Unverträglichkeit aus? Wenn ja wann? Lg

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen