Erstes drehen, jetzt kommt nix mehr. Wer kennts?

Hallo ihr Lieben
Mein kleiner ist jetzt 14 Wochen alt und hat sich am Donnerstag das erste mal gedreht, das hat er dann auch an dem Tag einige male gemacht aber seitdem irgendwie gar nicht mehr, nicht mal mehr richtig zur Seite, als wäre er zufrieden es zu können und hat jetzt aber keine Lust mehr drauf.. Wer kennts? Wann ging's bei euch weiter?
LG pferdemädchen mit Henry

1

Hey
Das ist normal,nur weil sie was neues gelernt haben müssen sie es nicht ständig wiederholen..wie und wann es weiter geht kann keiner sagen die kleinen sind doch immer für ne Überraschung gut ;)

Lg

2

Unsere Tochter macht es grundsätzlich nie dann, wenn Besuch da ist, dafür gerne während des Wickelns auf der Wickelunterlage.

8

😂

Meiner (fast 8 Monate) kann seit 2 Wochen einige Schritte nach vorne robben. Wir sind fast jeden Tag bei der Oma + Schwägerin. Sie hat es noch nie gesehen. Er hat es auch schon vor ihr gemacht, immer genau dann, wenn sie weg guckt 😰😁

3

Bei uns kam das erste Drehen von Bauch auf den Rücken mit 11 Wochen, mehrmals auch. Ich dachte noch, das ist doch so früh.
Tja, dann kam nix mehr 😄
Wie lange es dann gedauert hat, bis er sich wirklich aktiv gedreht hat weiß ich nicht mehr. Aber einige Wochen schon.

4

Bei uns wurde sich auch zum 1. mal mit 11 Wochen gedreht danach war so bis 15-16 Wochen Pause und dann hat es sich so langsam entwickelt. Sie konnte es dann immer besser und schneller 👍🏻

5

Hi,

meine Kleine hat sich mit exakt 3 Monaten genau 2x von Bauch auf Rücken gedreht. Seit dem nix mehr. Heute ist sie genau 4 Monate. Dafür fängt sie jetzt an sich etwas vorwärtszuschieben.
Bin gespannt wann sie sich dann richtig dreht.

6

Unser Kleiner hat sich auch mit ca drei Monaten das erste Mal gedreht, es dann aber einige Wochen nur ganz selten wiederholt. Mit gut vier Monaten hat er sich dann von einem Tag auf den anderen ständig gedreht. Das ist wohl ganz normal, meinte auch die Hebamme, gerade wenn sie sich recht früh zum ersten Mal drehen.
LG Maria und Sebastian

7

Danke für die vielen antworten, dann werde ich mal abwarten wann es weiter geht. ☺

9

Hier!
Erstes Drehen mit 12 Wochen, 2 Tage lang dauernd vom Bauch auf den Rücken,
dann wieder mit 4,5 Monaten einen Tag lang,
erst mit 6 Monaten hat er es dann in beide Richtungen gemacht, dann allerdings so geschmeidig, als hätte er nie etwas anderes gemacht, und zwei Wochen später hat er mit Robben begonnen.
Mittlerweile ist er gut 7,5 Monate, zieht sich dauernd in den Stand und krabbelt schon ein paar Wochen. Da hat er jeweils keine größeren Pausen eingelegt.
Viel Spaß euch!
LG, Baracha

Top Diskussionen anzeigen