Baby in der Trage im Winter

Hallo ihr hübschen Mamis ☺️

Meine Maus und ich nutzen regelmäßig die ruckeli Baby Trage. Jetzt wo es wärmer war war das alles ganz easy, aber jetzt frage ich mich was ich ihr anziehen soll?
Habt ihr eine tragejacke?
Wenn nicht wie macht ihr das so?

Mein Mädchen ist übrigens 14 Wochen 😍

Ganz liebe grüße,
Reni mit Magdalena

1

Huhu, aufjedenfall Tragejacke oder ein Cover.
Ich persönlich mag Jacke aber lieber.
Ansonsten für die nichts so super kalten Tage gibt es Stulpen, was da auch gut ist, ein Trageschal, damit es im Dekolleté nicht frisch wird.

2

Hii,
Ich habe eine Tragejacke und denke das ich mit der gut durch den Winter komme. Man heitzt sich ja eh ganz schön gegenseitig auf und wenn dann noch die Jacke drüber ist, denke ich sollte das reichen.

3

Huhu

Ich habe eine kumja, einen Einsatz für die Jacke. Damit sind wir super über den letzten Winter gekommen 😊
Darunter hatten wir beide immer ganz normale Kleidung an, an den Füßen hatte sie wenn es wirklich kalt war ihre Wollpuschen.
Man heizt sich gegenseitig schon gut auf 😅

Liebe Grüße

4

Hallo, hatte es bei der Großen so gehandhabt, dass ich eine Decke an die Witterung angepasst in die Manduca geklemmt habe. Da gab es so Klemmen für den Regenschutz. Ich kenne deine Trage nicht, aber da kannan bestimmt auch irgendwo eine Decke einklemmen. Ansonsten habe ich nun einen Walkoverall für die Kleine genäht und werde sie darin einpacken, wenn ich in die Natur gehe. Für Städtebummel eignet sich am besten noch die erste Variante mit Decke. Die ist schnell an und abgemacht. Zudem habe ich noch einen Walkponcho, den ich selbst trage und wo ich die Kleine problemlos mit unterbekomme. Habe alles selbstgenäht. Lg

5

Hier noch eine Stimme für den Kumja! Ich finde, damit ist man super flexibel. Im Herbst kann ich ihn in meine Outdoorjacke zippen, die im Winter dann noch mit Fleece- oder Daunen-Innenteil ausgestattet wird. Es gibt ein passendes Regencover, so dass Mini und ich trocken und warm bleiben. So musst du den Kleinen nichts besonders Warmes anziehen. Und der Papa kann denselben Kumja auch mit seiner Jacke nutzen.

Wenn du deine Maus nicht mit unter deiner Jacke tragen willst oder evtl später auf dem Rücken, dann soll ein Wollwalkanzug prima sein - da habe ich aber noch keine Erfahrungswerte, den testen wir diesen Winter erstmals. Wurde mir aber „wärmstens“ empfohlen... ☺️

6

Vielen Dank ☺️
Ja von der kumja habe ich schon gehört, scheint cool zu sein.
Werde mir dies mal bestellen und zum testen eine trage Jacke von von prix, da kann man ja preis mäßig echt nicht meckern 🤷

Liebste grüße

7

Ich habe mir für unsere ergobaby das Wintercover bestellt, das ist von innen gefüttert und regenabweisend. Bin gespannt:)

8

Bei der ersten im ersten Winter unter die Schwangerschaftswinterjacke im zweiten Winter hatte sie dann einen Fleece Overall an und darüber hab ich eine Schurwolldecke geklemmt U so Puschellschuhe U Stulpen. Meine Jacke war dann offen bzw der unter Knopf zu.
Jetzt haben wir eine Softshell Jacke von mamila kann man länger nutzen als eine Winterjacke ich werde noch ne Fleece Jacke o Weste darunter tragen. Hab mich schon geärgert dass ich die jetzt erst hab. Gehe mit der großen immer zum Turnen U da ist das praktisch weil einfach Jacke aus U gut. Geht aber auch ohne.
Lg

9

Ich zieh die Jacke von meinem Mann an. 😅

Top Diskussionen anzeigen