Kopf halten

Hallo,

hab mal wieder ne Frage:)
Wie alt waren eure Babys als sie ihren Kopf selbstständig halten konnten? Und kann man es mit dem Baby schon üben?
LG

1

Beide so mit 3-4 Monaten.
Um den Nacken zu stärken solltest du es so ca 25 min in einer Woche auf den Bauch drehen. Nicht am Stück natürlich 😉 3-5 min am Tag reicht aus. Manche Babys mögen das auch nicht so

2

Ok danke.
Kann ich ihn auch leicht über das Stillkissen legen?

4

Ja das geht auch aber das würde ich erst mit so ca 6-7 Wochen machen. Ein dünnes Kissen unterschieben ist auch eine gute Idee das hilft auf alle Fälle 😉 nur aufpassen wenn dein Baby seitlich wegkippt 😊 es gibt auch extra Spielzeug dafür

https://www.mytoys.de/mattel-fisher-price-spielkissen-3213632.html?sku=3213632&mc=deu_mts_onl_sea_google_mytoys-product-listing-ads_Spielkissen_3213632

Das hier zb aber das wird dann erst mit 3 Monaten empfohlen
Gibt aber bestimmt noch andere hilfskissen

weiteren Kommentar laden
3

8-10 Wochen 10-20 Sekunden

Seit der 11. Woche haben wir mit Babyschwimmen angefangen und da war der Knoten geplatzt. Soviel Babys und Geräusche.. da musste einfach alles im Blick behalten werden können, ohne mit der Nase im Wasser zu landen 😋

Jetzt mit 18 Wochen kann sie ihn dauerhaft halten. Nun wird geschimpft wie ein Rohrspatz, weil sie noch nicht rausgefunden hat, wie man in Bauchlage vorwärts kommt... Sie schafft es sich mit viel Gehampel rückwärts zu schieben (ungewollt) und damit rückt ihr Spielzeug in noch größere Ferne.. 🙄🤣

6

Hallo

Also unser muckel hält sein köpfchen schon sehr gut alleine.
Manchmal legt er ihn erschöpft an meine Brust ab aber auf dem Arm will er immer alles seh'n und man muss den Kopf nicht mehr halten.
In bauchlage hebt er ihn allerdings immer nur ein paar Sekunden hoch aber da muss er ihn auch weit überstrecken um was zu seh'n.
Er ist nun 7 Wochen alt.

LG Janine

Top Diskussionen anzeigen